Breaking news

Villefranche: Ein Kunsthandwerksmarkt für Frauen, den es am Sonntag zu entdecken gilt

Villefranche: Ein Kunsthandwerksmarkt für Frauen, den es am Sonntag zu entdecken gilt
Villefranche: Ein Kunsthandwerksmarkt für Frauen, den es am Sonntag zu entdecken gilt
-

Ein Tag voller Kreativität erwartet das Publikum Handwerksmarkt Wer wird sich niederlassen? Sonntag, 7. Juli von 9 bis 18 Uhr, 215 Boulevard Burdeau in Villefranche.

„Ich wollte diesen Markt einrichten, um die gegenseitige Hilfe zwischen jungen Kreativen zu fördern.“unterstreicht Clara Tollet. Vor drei Monaten gründete sie in Gleizé ihr Kleinstunternehmen Bleud’travail.

Die Tätigkeit besteht in der Renovierung alter Möbel. “Ich gebe ihnen ein zweites Leben mit Farbe, indem ich mit Accessoires spiele oder sogar ihre Verwendung ändere.. Auf den Markt wird es sein überarbeitete Möbel sowie Geschirr und Wohnaccessoires, die unter anderem auf Flohmärkten zu finden sind.

Malerei, Textilien, Dekoration, Schmuck und Kerzen

Sechs weitere junge Designer werde daran teilnehmen Handwerksmarkt : Juliette Chaury wird sie vorstellen Gemälde auf Leinwand „Farbe Julia“. „Sie lässt sich von der Umgebung Barcelonas inspirieren, um ihre farbenfrohen Gemälde zu schaffen.“präzisiert Clara Tollet.

Sie standen daneben Die Bérénice-Fabrik (Textildesign) können Besucher Gürteltaschen, Kleidung, Kits usw. finden, die von Marion Havas entworfen wurden.

Sie sollten das auch zu schätzen wissen Kekse Feinschmecker vorgeschlagen von Caroline Henriques (Les délices de Caro) dessen Kerngeschäft die Herstellung personalisierter Kuchen und Kekse für Veranstaltungen ist.

Auch Studio futile (Objektdesign) wird dabei sein: „France Mermet verschönert und kreiert Objekte sowie Schmuck usw.“

Auch die Öffentlichkeit ist eingeladen, das zu entdecken Keramik von Juliette Joseph (Vasen, Schmucktabletts, Tassen, Teller usw.). Des personalisierte Kerzen für Veranstaltungen werden auch von Clémence Mauduy (Firma La Flamboyante) zum Verkauf angeboten. “DER Kerzen werden aus Sojawachs hergestellt“. Dieser Markt könnte eine zweite Ausgabe sehen, wenn diese erste gut funktioniert.

Mehr Informationen : Sonntag, 7. Juli von 9 bis 18 Uhr auf dem Parkplatz am 215 Boulevard Burdeau, parken Sie auf dem Bointon-Parkplatz. Erfrischungsbar und Snacks.

-

PREV OM ist endlich bereit, für Mikautadze zu remis?
NEXT Die Entoartix-Gruppe beim OFF-Festival in Carcassonne: „Wir arbeiten seit mehr als 10 Jahren unabhängig voneinander in der Welt der Musik“