KARTE. Waldbrandgefahr: Vorsicht in Okzitanien, vier Abteilungen auf Wachsamkeit, darunter eine in Orange, an diesem Mittwoch

KARTE. Waldbrandgefahr: Vorsicht in Okzitanien, vier Abteilungen auf Wachsamkeit, darunter eine in Orange, an diesem Mittwoch
KARTE. Waldbrandgefahr: Vorsicht in Okzitanien, vier Abteilungen auf Wachsamkeit, darunter eine in Orange, an diesem Mittwoch
-

Die von Météo France herausgegebene Waldbrandrisikokarte wurde zu Beginn des Sommers 2023 veröffentlicht und ist dieses Jahr zurück. Mehrere Sektoren sind an diesem Mittwoch, dem 3. Juli 2024, in Alarmbereitschaft.

Die Waldbrandrisikokarte, das von Météo France zu Beginn des Sommers 2023 ins Leben gerufen wurde, ist dieses Jahr zurück. Für diesen Mittwoch, den 3. Juli 2024, ruft sie in Okzitanien zur Vorsicht auf.

Drei in Gelb, einer in Orange

Tatsächlich weist das Bulletin darauf hin, dass die Gefahr von Waldbränden überwacht werden sollte in den vier Küstendepartements. Darunter einer mit einem höheren Maß an Wachsamkeit als die anderen. Aude ist in Orange (hohe Gefahr), während die Gard, Hérault und das Östliche Pyrenäen sind gelb (mittlere Gefahr).

Der Süden und Südosten Frankreichs muss sich an diesem Mittwoch, dem 3. Juli 2024, vor der Gefahr von Waldbränden in Acht nehmen.
Wetter Frankreich – Screenshot

Die PACA-Region wird ebenfalls erwähnt

Okzitanien ist nicht die einzige Region Frankreichs, die mit diesen Wachsamkeiten zu kämpfen hat. Dies ist auch auf der PACA-Seite der Fall, mit vier Abteilungen in Gelb und einer in Orange. Die ersten betroffenen Gebiete sind Drôme, Vaucluse, Alpes de Haute-Provence und Var. Das Letzte, Bouches-du-Rhône, muss seine Wachsamkeit ebenso verdoppeln wie Aude.

Grün, Gelb, Orange, Rot…

Zur Erinnerung: Dieses Gerät „zeigt den Grad der Waldbrandgefahr an anhand von Wettervorhersagen ermittelt und der Dürrezustand der Vegetation“, erinnert uns Météo France. Der verwendete Farbcode ist derselbe wie für die traditionellen Warnungen, die für den Rest des Jahres ausgegeben werden: von grün nach rotabhängig von der Alarmstufe:

  • vert : geringe Gefahr
  • gelb : mäßige Gefahr
  • orange : hohe Gefahr
  • rot: sehr hohe Gefahr

Meteorologen warnten auch vor einer „niedrigen Gefahrenstufe“. bedeutet nicht, dass kein Risiko besteht Feuer auf die Abteilung.“ Und bestand auf einer Nummer: „9 von 10 Bränden sind menschlichen Ursprungs und größtenteils das Ergebnis von Unachtsamkeit.

Wie ist das Wetter an diesem Mittwoch in Okzitanien?

Für diesen dritten Tag des Monats prognostiziert Météo France gutes Wetter für die gesamte Region. trotz starker Wolken in Lozère. In den auf dieser Karte genannten Gebieten mit Waldbrandgefahr schwanken die Temperaturen zwischen 23°C in Aude bei 28°C im Gard. 25°C werden in den Pyrénées-Orientales und angekündigt 26°C im Hérault.

Gutes Wetter in fast der gesamten Region Okzitanien, diesen Mittwoch, den 3. Juli 2024.
Wetter Frankreich – Screenshot

-

PREV Aufspürung eines radikalisierten Islamisten: Der Verdächtige erwähnte am Telefon „Daesh“ und „Palästina“.
NEXT Der Verkauf von Elye Wahi wird unter den Sang et Or diskutiert