CHAN: Rufen Sie diesen Sommer vor Ihrer Reise die Nummer 15 an!

CHAN: Rufen Sie diesen Sommer vor Ihrer Reise die Nummer 15 an!
CHAN: Rufen Sie diesen Sommer vor Ihrer Reise die Nummer 15 an!
-

Notstandsverordnung, was bedeutet das?

Die Aufnahme und Aufnahme von Patienten in die Notaufnahme für Erwachsene des Nevers Agglomeration Hospital Center erfolgt nach vorheriger Absprache ab dem 15.

Im Notfall werden erwachsene Patienten gebeten, die Nummer 15 anzurufen, die sie an den Dienst weiterleiten kann, der ihren unmittelbaren Pflegebedürfnissen am besten entspricht: Einweisung in die Notaufnahme für Erwachsene, Überweisung an das ärztliche Bereitschaftszentrum oder an einen anderen Dienst. oder an einen Arzt.

Warum diese Maßnahme?

Ziel dieser Maßnahme ist es, trotz der festgestellten starken Engpässe bei den medizinischen Ressourcen und trotz aller von der Einrichtung ergriffenen Maßnahmen eine Reaktion auf Anfragen nach Notfallversorgung zu gewährleisten.

Wie sieht es mit anderen Notdiensten aus?

Die pädiatrischen, gynäkologischen, geburtshilflichen und traumatischen Notaufnahmen werden geöffnet und bereit sein, alle Patienten aufzunehmen, die in diesen Fachgebieten dringend Pflege benötigen.

Behandelnder Arzt oder freiberuflicher Arzt

Wenn Ihr Pflegebedarf nicht dringend ist, vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Hausarzt oder einem privaten Gesundheitsdienstleister. Er kann Sie auf Ihrem Pflegeweg unterstützen.

SOS-Medizin

Für schnelle medizinische Hilfe können Sie sich auch an SOS Médecins wenden. Ihre Verfügbarkeit finden Sie unter www.rdvasos.fr oder telefonisch unter 3624 / 03 80 59 80 80.

Zur Erinnerung: Das Medical House ist ab dem 15.00 Uhr nur nach vorheriger Anmeldung erreichbar 22 Uhr

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um die Situation einzuschätzen, bevor Sie den für Ihre Bedürfnisse am besten geeigneten Dienst auswählen.

-

PREV Quimper: 104 bretonische Medaillengewinner bei den Olympischen Spielen
NEXT Vincent Jeanbrun wurde in Val-de-Marne gewählt