Open-Air-Kino in Béziers: ein magisches Erlebnis unter den Sternen

Open-Air-Kino in Béziers: ein magisches Erlebnis unter den Sternen
Open-Air-Kino in Béziers: ein magisches Erlebnis unter den Sternen
-

Bei seiner Erstausstrahlung an diesem Montag, dem 1. Juli, mit dem Film Bohemian Rhapsody war das Open-Air-Kino in den Arenen von Béziers diskret. Allerdings kündigt sie für den Rest des Sommers ein tolles Programm an, das insgesamt fünf weitere Kultfilme vereint.

Das Freiluftkino von Béziers hat an diesem Montag in den symbolträchtigen Arenen seine Sommersaison eröffnet. Obwohl die erste Session mit dem Film „Bohemian Rhapsody“ weniger Leute anzog als erwartet, verspricht die Veranstaltung unvergessliche Abende für alle Kinoliebhaber. „Wir haben rund 400 Menschen begrüßt. Wir würden gerne 1.000 Menschen erreichen“, verrät Olivier Margé, Direktor der Arenen.

Parallel zur täglichen Show „Ein Traum der Freiheit“, die den Place de la Madeleine mit Beleuchtung projizierte, sowie dem bis zum Wochenende dauernden Kinofestival schien es für das „Kino unter den Sternen“ schwierig, einen Platz zu finden. Für den Rest des Programms gibt es dennoch Grund, optimistisch zu bleiben, denn die nächsten Vorführungen bieten den ganzen Sommer über eine Vielfalt an Genres, die alle Generationen, Neulinge und Filmfans gleichermaßen, erfreuen werden. „Organisatorisch sind wir an der Spitze, es ist unser Kerngeschäft, jetzt damit zu beginnen, möglichst vielen Menschen die Möglichkeit zu geben, ihren Platz zu reservieren.“

„Dieses Open-Air-Kino ist ein Spaß für die ganze Familie“

Zu den kommenden Filmen gehören Klassiker wie „The Intouchables“ und „Dirty Dancing“ sowie Familienfilme wie „All Ahead“, „Asterix und Obelix: Mission Cleopatra“ und „Castle in the Sky“. Die Veranstaltung soll eine freundliche und entspannte Atmosphäre schaffen, perfekt für einen Familienausflug. „Kinder können Spaß haben und unbesorgt durch die Arena schlendern. Ziel ist es, der ganzen Familie eine schöne Zeit in einer atypischen Umgebung zu ermöglichen.“

Der Eintritt beträgt 9 € und beinhaltet ein kostenloses Getränk. Kinder unter 3 Jahren können kostenlos an den Vorführungen teilnehmen. Den Zuschauern steht ein Pétanque-Platz sowie die Möglichkeit zur Verfügung, vor Ort zu essen und Cocktails zu trinken, was dem Abend eine festliche Dimension verleiht. „Ab nächstem Montag wird das Wetter deutlich besser, Reservierungen beginnen bereits“freut sich Olivier Margé.

Die Arenen von Béziers bieten mit ihrer atypischen Lage und dank des zusätzlichen Kunstrasenbodens optimalen Komfort. Es besteht die Möglichkeit, auf Liegestühlen zu sitzen oder eigene Kissen und Decken mitzubringen, um ein Kinoerlebnis unter den Sternen zu erleben. Bei Einbruch der Dunkelheit leuchtet der Bildschirm auf und die Magie geschieht.

Programm

Die Termine der nächsten Vorführungen:

– 8. Juli: Unberührbare

– 22. Juli: Alle auf der Bühne

– 29. Juli: Dirty Dancing

– 5. August: Asterix- und Obelix-Mission Kleopatra

– 26. August: Das Schloss im Himmel.

Kartenverkauf an der Abendkasse vor Ort oder online

Der Eintritt kostet 9 € mit kostenlosem Getränk und ist für Kinder unter 3 Jahren kostenlos.

– Einlass ab 19:30 Uhr, mit Pétanque, Cocktails und Möglichkeit zum Essen.

– Beginn der Vorführung um 21:30 Uhr, nach Einbruch der Dunkelheit.

Informationen und Reservierung:

CINÉ GÉANT AUX ARÈNES – BÉZIERS

-

PREV Olympische Spiele Paris 2024: Wird es wirklich Auswirkungen auf den Tourismus in Marseille geben?
NEXT Takedas entwaffnende Brutalität – PlayStation-Blog auf Französisch