Sehen Sie sich die Debatte im 1. Wahlkreis von Côte-d’Or (Dijon-Fontaine-lès-Dijon) an.

Sehen Sie sich die Debatte im 1. Wahlkreis von Côte-d’Or (Dijon-Fontaine-lès-Dijon) an.
Sehen Sie sich die Debatte im 1. Wahlkreis von Côte-d’Or (Dijon-Fontaine-lès-Dijon) an.
-

Der 1. Wahlkreis Côte-d’Or umfasst die 6 Kantone Dijon, die Gemeinden Fontaine-lès-Dijon und Talant. Verfolgen Sie die Live-Übertragung der Debatte auf France 3 Bourgogne ab 20:10 Uhr.

Der 1. Wahlkreis von Côte-d’Or ist der urbanste im Departement. Es befindet sich im Zentrum der Metropole Dijon. Hier finden Sie die Debatte, die am Mittwoch, den 3. Juli, um 20:10 Uhr live auf France 3 Bourgogne stattfinden wird.

Die Debatte, in Zusammenarbeit mit France Bleu Bourgogne, ermöglicht es den Kandidaten zunächst, die Ergebnisse der ersten Runde zu diskutieren, dann werden die Gäste einen Teil ihres Programms diskutieren. Die Moderation übernehmen Gabriel Talon von France 3 Bourgogne und Anne Oger von France Bleu Bourgogne.

  • Océane Godard präsentiert sich unter dem Label PS-Nouveau Front Populaire. In diesem Wahlkreis belegte sie im ersten Wahlgang den ersten Platz. Sie ist stellvertretende Gemeinderätin im Rathaus von Dijon. 42 Jahre alt. Arbeitspsychologe.
  • Didier Martin, scheidender Abgeordneter, tritt unter dem Label Renaissance / Ensemble pour la République auf. Berichterstatter des Gesetzentwurfs zum Lebensende. Professioneller Neuroradiologe am Universitätsklinikum Dijon.
  • Cyline Humblot-Cornille (RN) ist 37 Jahre alt. Mit fast 30 % der Stimmen belegte sie den dritten Platz. Dieser professionelle Magnetisierer war Ersatzkandidat bei den Departementswahlen 2021.

Die im ersten Wahlgang unterlegene Kandidatin Sladana Zivkovic (DVG) ruft dazu auf, die RN zu schlagen, ohne für einen Kandidaten zu stimmen. Wie für François-Xavier Dugourd (LR), er gib nicht keine Anleitung Wählen.

-

PREV Die Belgier haben „kein Seum“, aber…
NEXT Im Visier antisemitischer Inschriften in Paris sagt ein Anwalt aus: „Ich bin nicht einmal Jude“