In Mékinac ist keine Gemeinde ausgeschlossen

In Mékinac ist keine Gemeinde ausgeschlossen
In Mékinac ist keine Gemeinde ausgeschlossen
-

Denken Sie daran, dass in der neuesten Version des RCI, die auf der MRC-Website eingesehen werden kann, vorgesehen ist, dass keine Windkraftanlage weniger als 500 m von der Trennlinie zwischen zwei Grundstücken entfernt gebaut werden darf. Allerdings könnten Eigentümer einem ihrer Nachbarn eine Dienstbarkeit gewähren, die diesen Abstand verringern würde.

Unter Berücksichtigung möglicher Dienstbarkeiten könnten daher in den drei Gemeinden im Süden des MRC Windkraftanlagen das Licht der Welt erblicken, ungeachtet dessen, was aus der im RCI-Projekt vorgelegten Karte hervorgeht.

Somit könnten vier Zonen im Gebiet von Saint-Tite technisch gesehen Windkraftanlagen beherbergen. In Hérouxville gibt es zwei dieser Zonen. Schließlich gibt es in Saint-Séverin vier Zonen, von denen zwei an der südwestlichen (Shawinigan) und nordöstlichen (Saint-Adelphe) Grenze eine beträchtliche Größe haben.

Beachten Sie auch, dass auf dieser aktualisierten Karte die Gebiete, in denen Windkraftanlagen das Licht der Welt erblicken könnten, im Gebiet von Saint-Adelphe und Sainte-Thècle erheblich vergrößert sind.

Eine neue Version der Karte, die diese Gebiete eindeutig darstellt, soll in Kürze online gestellt werden, verspricht das MRC. Wir versichern Ihnen, dass an dem online verfügbaren Dokument keine Änderungen vorgenommen wurden.

Denken Sie daran, dass das RCI-Projekt einen Mindestabstand von der vierfachen Höhe der Windkraftanlage zwischen dieser und bereits gebauten Wohnhäusern vorsieht. Das Prinzip der Reziprozität legt den Abstand zwischen einer bestehenden Windkraftanlage und einem Neubau auf 500 m fest. Sofern keine Dienstbarkeit gewährt wurde, sollte ein Eigentümer daher die Möglichkeit behalten, auf seinem Grundstück neue Gebäude zu errichten, wo immer er möchte.

Das RCI-Projekt wurde über einen Antrag während der letzten öffentlichen Sitzung des Bürgermeisterrates des MRC von Mékinac am 19. Juni eingereicht. Die offizielle Verabschiedung soll in der nächsten Sitzung am 10. Juli erfolgen.

Beachten Sie, dass das Dokument dann von der Regierung von Quebec genehmigt werden muss, bevor es angewendet werden kann.

-

PREV Transvestiten-Angreifer und Autodiebe, sie werden von der Polizei in Toulouse verwechselt
NEXT Gesetzgebung. Auf dem Weg zu einer absoluten Mehrheit für die Nationalversammlung in der Versammlung?