Die Chancen von Roberto-Carlos Montenegro, diesen Freitag, 5. Juli, in Mont-de-Marsan

-

R5C1 – Prix France Bleu Gascogne – 2000 Meter mit 13 Läufern

Piano Man (301) : Er steigt in der Kategorie ab und findet eine Veranstaltung, die er gewinnen kann, ein Niveau, in dem er diesen Winter in Cagnes-sur-Mer gute Leistungen erbracht hat. Mit ihm haben wir alle Chancen auf unsere Seite gebracht, indem wir auf der Stelle liefen und Margot Romary als Ersatzspieler fungierten. In diesem Los scheint es mir zumindest ansatzweise hervorstechen zu können.

R5C2 – Michael-Charbon-Preis – Handicap 1600 Meter 12 Läufer

Wathab (204) : Er kam letzten Frühling in meinen Kader und hat sich immer gut benommen. Als Stammspieler wird er für mich um ein erstes Handicap kämpfen. Ich finde es interessant, ihn mit diesem Wert laufen zu sehen. Ich glaube nicht, dass ihn die Rückkehr auf 1600 Meter stören wird, ganz im Gegenteil. Er ist in den Startboxen gut positioniert und sollte gut abschneiden, zumal er die Strecke kennt. Es ist eine gute Chance, im Ziel zu sein.

Montag (207) : Er hat nicht das gleiche Profil wie sein Trainingsgefährte, aber dieses Hengstfohlen, das sich noch in der Lernphase befindet, macht bei seinen Ausflügen weiterhin Fortschritte. Spät begann es erst dieses Jahr. Wenn er gerade in einem kleinen Feld gewonnen hat, hat er es mit Fleiß getan. Dieses erste Handicap sollte es uns ermöglichen, es besser zu positionieren. Er ist zwar gesperrt, aber nicht unfähig, einen Platz zu bekommen.

R5C5 – Prix Soal Racing – Jungfernlauf 2450 Meter 11 Läufer

Rivoli (504) : Er ist ein neuer Assistenzarzt, mit dem ich wenig Perspektive habe, der sich aber bei seinem ersten Einsatz im Rahmen meiner Ausbildung gut benommen hat. Es scheint mir, dass er sich von seinem Royan-Rennen gut erholt hat. Das Los scheint nicht allzu hart zu sein, er rennt nach Hause. Dieses Engagement wird es uns ermöglichen, es später in einem Bereich besser zu steuern, der nicht besonders anspruchsvoll ist.

-

PREV Keyboards im Pays d’Auch Sommer öffnet diesen Sonntag, den 14. Juli
NEXT Keyboards im Pays d’Auch Sommer öffnet diesen Sonntag, den 14. Juli