Vier Spieler verlassen die französische Handballmannschaft in voller Vorbereitung

Vier Spieler verlassen die französische Handballmannschaft in voller Vorbereitung
Vier Spieler verlassen die französische Handballmannschaft in voller Vorbereitung
-

Guillaume Gille gab die Namen der vier Spieler bekannt, die nicht für die französische Mannschaft für die Olympischen Spiele ausgewählt wurden.

Innenverteidiger Kentin Mahé und Linksverteidiger Timothey Nguessan, amtierender Olympiasieger, gehören zu den vier Spielern, die die französische Handballmannschaft am Donnerstag verlassen, um die Vorbereitungen für die Olympischen Spiele in Paris (26.-11. Juli) fortzusetzen, gaben die Franzosen bekannt Föderation.

Am Ende des ersten Vorbereitungsblocks in Tignes (Savoyen), der am Donnerstag abgeschlossen wurde, entließ Guillaume Gille auch den Linksverteidiger Thibaud Briet und den Rechtsaußen Benoît Kounkoud.

Der Trainer behielt den explosiven Aymeric Minne (27 Jahre alt, Nantes), der in der Lage ist, als Linksverteidiger zu spielen, und nicht Mahé, 33 Jahre alt und in den letzten Jahren viermal Titel mit den Blues (Weltmeisterschaften 2015 und 2017 und Europameisterschaft). 2024 zusätzlich zu den Olympischen Spielen 2021).

Minnes Vielseitigkeit führte auch dazu, dass Briet und Nguessan als Linksverteidiger verdrängt wurden, wo Nikola Karabatic und Elohim Prandi eingesetzt wurden.

Bis Montag, dem Datum der Bekanntgabe der für die Olympischen Spiele ausgewählten Gruppe, muss Gille aus den 17 Spielern drei Ersatzspieler auswählen.

Die Blues treffen ab Montag in Créteil vor ihrem ersten Vorbereitungsspiel am 13. Juli gegen Deutschland in Dortmund aufeinander.

Die vorausgewählte Gruppe von 17 Spielern:

Torhüter: Samir Bellahcene, Rémi Desbonnet, Vincent Gérard

Halbzentren: Aymeric Minne, Nedim Remili

Rechte Verteidiger: Dika Mem, Melvyn Richardson

Rechtsaußen: Valentin Porte, Yanis Lenne

Pivots: Luka Karabatic (Kap.), Karl Konan, Ludovic Fabregas, Nicolas Tournat

Linke Verteidiger: Nikola Karabatic, Elohim Prandi

Linke Flügelspieler: Hugo Descat, Dylan Nahi

-

PREV In der British Library in London, 500 Jahre Einfluss schwarzer Musik im Vereinigten Königreich
NEXT Finden Sie heraus, wer die neun neuen Abgeordneten sind, die in Lothringen gewählt wurden