Rodez. Um das Spiel zu sehen, gehen Sie zu Chez Maia!

Rodez. Um das Spiel zu sehen, gehen Sie zu Chez Maia!
Rodez. Um das Spiel zu sehen, gehen Sie zu Chez Maia!
-

das Essenzielle
In Saint-Eloi eröffneten Vitor und Paula Maia im Frühjahr ein Restaurant mit portugiesischen Spezialitäten. Der ideale Ort, um diesen Euro-Schock mitzuerleben.

ICHPortugal muss natürlich gewinnen!“ An diesem großen Tag der Fußball-Europameisterschaft zwischen zwei Ländern mit starken Bindungen, Frankreich und Portugal, haben Vitor und Paula Maia auf der Seite von Saint-Éloi ihre Wahl getroffen!

Aus gutem Grund ist ihr Restaurant mit dem treffenden Namen „Chez Maia“ eine echte lusitanische Enklave im Aveyron-Land. Sie wurden im März am Ende der Avenue de la Gineste, neben Point Fleurs, eröffnet. Und auf dem Programm steht natürlich traditionelle portugiesische Küche, zubereitet von diesem Paar aus Porto, das 2003 nach Frankreich kam. „Ein Restaurant zu haben ist ein Traum!“, lächeln sie und sind sichtlich erfreut über ihre Installation. Denn dies ist ihre erste Erfahrung in der Branche. Vitor war zuvor LKW-Fahrer und Paula arbeitete in Schulen.

Auf der Speisekarte unter der Woche – beim Arbeitsmenü – wie auch am Wochenende stehen Bacalhau, Francesinha, Cozido und Pasteis de Nata im Rampenlicht! „Wir arbeiten mit frischen Produkten und 90 % unserer Desserts sind hausgemacht“versichert Vitor Maia und erklärt insbesondere, dass er seine Vorräte bei einem portugiesischen Lebensmittelgeschäft mit Sitz in Toulouse beziehen solle.

Ein originelles Angebot in Rodez

Zufrieden mit einem ermutigenden Start, versuchte das Paar auch, durch die Organisation von Musikabenden alles zu beleben „mindestens einmal im Monat“. Das nächste ist ein Bierfest im portugiesischen Stil, das am Samstag ab 16:00 Uhr stattfindet. Die Manager betonen jedenfalls die Originalität ihres Angebots. „Es gibt sehr gute Restaurants in Rodez, aber keine portugiesischen Restaurants. Das ist das, was wir können, also war es für uns klar!“

Daher scheint die Entdeckung des Lokals heute Abend vor einem Frankreich-Portugal, das heiß zu werden verspricht, der ideale Zeitpunkt zu sein, dorthin zu gehen. Obwohl die Maia mit der stolz vor der Bar ausgestellten portugiesischen Flagge und dem stolzen Schal ihre Farben deutlich bewiesen haben, ist jeder herzlich willkommen, einen festlichen und geselligen Moment zu verbringen. „Wir haben bereits viele Reservierungen“, freut sich Vitor, bereit, einen möglichen Sieg der Seleção auszukosten. Ich hoffe, eine Show zu sehen!

Geöffnet Dienstag bis Samstag von 7.00 bis 23.00 Uhr und Sonntag von 8.00 bis 15.00 Uhr. Kontakt: 05 65 77 05 26.

-

PREV Ladestationen für Elektrofahrzeuge in unterversorgten Gebieten
NEXT La Shounga, das Mojito-Paradies