Feria de la Saint-Benoît: vier außergewöhnliche Tage voller Feierlichkeiten und Traditionen

Feria de la Saint-Benoît: vier außergewöhnliche Tage voller Feierlichkeiten und Traditionen
Feria de la Saint-Benoît: vier außergewöhnliche Tage voller Feierlichkeiten und Traditionen
-

Von Donnerstag, 11. Juli, bis Sonntag, 14. Juli, feiert Aniane die Feria de Saint-Benoît mit Stierkämpfen, Bällen, Mahlzeiten und festlichen Aktivitäten.

Es ist ein Ereignis, das zur Tradition geworden ist: Vom 11. bis 14. Juli findet die Feria Saint-Benoît in den Straßen und Plätzen des Dorfes statt. An der Spitze steht das Festivalkomitee, das ein schönes Programm zusammengestellt hat. Es beginnt stark von der Donnerstag, 11. Julimit zum ersten Mal einem Encierro, wurden Stiere auf die Straßen der Innenstadt losgelassen (21.00 Uhr).

Der Tag beginnt mit einem Pétanque-Wettbewerb und um 19 Uhr mit einer Eröffnungsbodega unter der Leitung von Peña Camargua, die in Nîmes oder Arles auftrat. Nach dem Bullrun der Ball mit DJ Laurent Pepper. Am nächsten Tag (Freitag) neuer Pétanque-Wettbewerb und am Abend riesige Macaronade auf dem Place Étienne Sanier. Ein freundschaftlicher Moment, der von AC’Loustics begleitet wird, „eine Aveyron-Gruppe, die die französische Vielfalt auf ihre eigene Art neu mischt. Es ist ausgezeichnet und sorgt für Stimmung! ” verspricht Romain vom Komitee. Um 22:30 Uhr wird dann DJ Cassou das Sagen haben. Le Frontignanais, “der gesamten Abteilung bekannt, insbesondere den jungen Leuten „ wird für eine echte Show sorgen, mit LED-Bildschirmen, Lasern, Tänzern, Flammen und Konfetti. Am Eingang zur Bühne wird es vorsorglich eine Kontrolle durch Sicherheitskräfte geben.

Am Samstag, den 13., geht es wieder stark mit einer Kugelfalle los (es empfiehlt sich, ein Gewehr mitzubringen). Ab 11 Uhr müssen Sie Ihre beste Badekleidung anziehen und Ihre Boje zum Aniane Beach und Ihren Schaumaperitif mitnehmen! Für die Atmosphäre sorgt der DJ des Festivalkomitees mit Catering und Erfrischungsbar.und einige Überraschungen “. Um 18:30 Uhr Abfahrt des Abrivados, dann musikalischer Aperitif und Brasucade der Feuerwehrleute, vor dem Bandido (21:00 Uhr). Um 22:15 Uhr Feuerwerk am 13. Juli, gefolgt von einem Ball mit DJ Matt Kosta.

Am Sonntag schließlich Spiele für Kinder ab 10 Uhr in der Sportanlage. Es werden verschiedene Aktivitäten angeboten und jeder geht mit einem Geschenk nach Hause. Um 11 Uhr bietet die Gemeinde einen Aperitif und anschließend ein Land- und Familienessen an. Zum Abschluss dieser Saint-Benoît-Feierlichkeiten gibt es um 19 Uhr eine große Bodega mit Catering, Erfrischungsbar und garantierter musikalischer Atmosphäre.

Pétanque-Wettbewerb (14:30 Uhr), Trapball (9 Uhr), Feuerwerk, Landessen und Abschluss-Bodega finden im Pré de la Ville statt. Die anderen Treffen finden auf dem Place Sanier oder vor dem Gemeindehaus statt. Für die Macaronade ist eine Anmeldung beim Tabakladen, in der Konditorei Vaïsse oder online auf der Website des Aniane Festival Committee erforderlich. Preis: 20 € pro Erwachsener und 10 € pro Kind. Die Bullen stammen aus der Alain-Manade (Donnerstag) und der Vellas-Manade (Samstag).

Korrespondierender Midi-Libre: 06 81 26 43 83

-

PREV DIREKTE. Tour de France, 15. Etappe: Die Fahrer nehmen das Feuerwerk dieser Grande Boucle in Angriff
NEXT Sie tauchten, um das Schlimmste zu verhindern. Werden diese heldenhaften Passanten von der Stadt Calais geehrt?