In Lorient haben seine Désailés nun Nachwuchs…

In Lorient haben seine Désailés nun Nachwuchs…
In Lorient haben seine Désailés nun Nachwuchs…
-

Seine Werkstatt in Lorient (Morbihan) ist ein wahres Kuriositätenkabinett. Die bildende Künstlerin Violaine Fayolle hat gerade die Wände durchbrochen. Sein Flügel diese freundliche, von „Vorfahren“ bevölkerte Familie, wird durch eine neue Generation von Charakteren bereichert: die Lasst uns ablehnen. Wem wir ein wenig Raum geben müssen, damit er fliegen kann … Seit 15 Jahren erweckt Violaine Fayolle ihre seltsamen Charaktere zum Leben, halb Vogel, halb Mensch. Ein entspanntes Volk, das auch einen unkonventionellen und scharfen Blick auf unsere heutige Welt wirft …

Liebenswerte Charaktere, graviert oder in Bänden. | WESTFRANKREICH
Vollbild anzeigen
Liebenswerte Charaktere, graviert oder in Bänden. | WESTFRANKREICH

Entfliehen Sie dieser Welt…

„Mit der Ankunft der Rejetons wächst die Familie Désailés, lächelt der Künstler. Diese jungen Kreaturen sind aus einem Aufruf zur Einreichung von Projekten einer Kunstgalerie in Buenos Aires (Argentinien) zum Thema Solidarität entstanden. Meine Idee für Rejetons erregte ihre Aufmerksamkeit.“ Diese Nachkommen haben die schwierige Aufgabe, sich an den Zeitgeist anzupassen, den einer Welt, die sie erben … Hier ist jede Ähnlichkeit mit den Schrecken unserer gegenwärtigen Welt kein Zufall.

Einer der Neulinge in der Familie Les Désailés. | WESTFRANKREICH
Vollbild anzeigen
Einer der Neulinge in der Familie Les Désailés. | WESTFRANKREICH

Trotz allem die Balance finden

„Diese jungen Kreaturen müssen dennoch versuchen zu fliegen. Ihre Körperhaltung ist instabil, aber wenn sie die Solidaritätskarte ausspielen, können sie vielleicht aus dieser Welt herauskommen … Sie haben auf jeden Fall den Wunsch, dieser Welt zu entfliehen, trotz ihrer schlecht funktionierenden Flügel “. Das Finden des Gleichgewichts in einer unausgeglichenen Welt ist eine komplexe Gleichung, die es zu lösen gilt. Violaine Fayolle lädt uns ein, darüber nachzudenken. Ohne den Humor und die Liebe zu seinen Charakteren zu verlieren, die wirklich liebenswert sind.

Violaine Fayolle und ihr Nachwuchs. Ein neues künstlerisches Abenteuer beginnt. | WESTFRANKREICH
Vollbild anzeigen
Violaine Fayolle und ihr Nachwuchs. Ein neues künstlerisches Abenteuer beginnt. | WESTFRANKREICH

Drei Treffen

Wir schauen also gerne vorbei. diesen Sonntag, 7. Juli 2024von 10.00 bis 12.30 Uhr und von 15.00 bis 19.00 Uhr, während eines Tages der offenen Tür in der erweiterten Werkstatt: 16, rue de Kerlouano, in Lorient.

Ein weiteres Projekt (unterstützt von Fondalor), das Sie sich nicht entgehen lassen sollten, ist dieses partizipative Projekt mit 70 Einwohnern rund um die Natur und hybride Charaktere. Was wir im September am Fuße des Discovery Tower entdecken werden.

Bis dahin lädt Violaine Fayolle den ganzen Sommer über alle Morbihan-Reisenden zum Entdecken ein Zehn Jahre Désailés in der Galerie L’Archipel in Fouesnant (Finistère).

-

PREV Bouchon 276 spendet 20.450 € an Menschen mit Behinderungen in Dieppe
NEXT TV-Rechte. Warum Ligue-1-Vereine die Option DAZN und beIN Sports bevorzugten