Unsere Ideen für Wochenendausflüge in der Region Lorient

Unsere Ideen für Wochenendausflüge in der Region Lorient
Unsere Ideen für Wochenendausflüge in der Region Lorient
-
  • 1 Das Lachsfest in Pont-Scorff

    Die 28. Ausgabe des Lachsfestivals, organisiert von Pont-Scorff Animation, wurde am 1. Juli 2024 mit Schulen ins Leben gerufen, um den König der Scorff-Fische wieder in den Mittelpunkt der Veranstaltung zu rücken. Ab diesem Freitag endet es mit dreitägigen Feierlichkeiten bis zu diesem Sonntag, 7. Juli. Entlang des Flusses, im Herzen der Stadt, stehen unterhaltsame und lehrreiche Aktivitäten, Konzerte und Lasershows auf dem Programm. [Tout le programme et infos pratiques]

Lachsfest in Pont-Scorff, von Freitag, 5. Juli bis Sonntag, 7. Juli 2024, kostenloses Festival. Verpflegung vor Ort.

  • 2 Das Spiel Frankreich-Portugal im Viertelfinale der EM

    Das Spiel zwischen Frankreich und Portugal wird diesen Freitag, den 5. Juli 2024, um 21 Uhr angepfiffen. In der Region Lorient und im Stadtzentrum werden sich die Terrassen füllen und es ist möglicherweise schon an der Zeit, Ihren Tisch zu reservieren. Ein wichtiges Spiel: Ihr letztes Aufeinandertreffen in einem offiziellen Spiel fand bei der Euro 2021 statt, bei der sich die beiden Teams in der Gruppenphase nacheinander trennten (2:2). Wenn Frankreich gewinnt, kommt es ins Halbfinale und trifft dort entweder auf Deutschland oder Spanien.

  • 3 The Electronic Beach, Musik im Sand in Port-Louis

Der Electronic Beach, diesen Freitag, den 5. Juli, auf dem Grande Plage am Fuße der Zitadelle von Port-Louis. Es ist einer der Abende des Wanderfestivals Les electros de Quiberon, das den ganzen Sommer über an der Küste von Morbihan unterwegs ist. Dieser lange Abend beginnt um 17 Uhr und endet um Mitternacht. Füße im Wasser, Plattenspieler auf der Bühne im Sand und Sonnenuntergang, es verspricht, am linken Ufer zu vibrieren!

Grande plage de Port-Louis, Freitag, 5. Juli 2024, von 17:00 bis 24:00 Uhr. Kostenlos, nach Reservierung.

  • 4 In Nostang wird Fleuves das Lostenk Fest zum Tanzen bringen

Die bretonische Musikgruppe Fleuves ist der Headliner der dritten Ausgabe des Lostenk Fests, das diesen Samstag, den 6. Juli, in Nostang stattfinden wird. Auf dem Programm stehen „Teilen“, „Gemeinschaft“, „Toleranz und Inklusion“. Place de la Rivière wird wie eine Tanzfläche mit traditionellem bretonischem Tanz aussehen, dessen Codes die drei Mitglieder der Gruppe respektieren, sich aber klangliche und stilistische Freiheiten nehmen, die sich jeder mit Jazz- und Rockeinflüssen aneignen kann.

Lostenk Fest, Samstag, 6. Juli, von 19:30 bis 1 Uhr, in Nostang. Frei. Instagram: rivers_music

  • 5 In Ploemeur feiert Kerroc’h

    Kerroc’h en Fête findet an diesem Samstag, dem 6. Juli, in Ploemeur in der Nähe des kleinen Hafens und im Viviers-Collet-Saal statt. Einer der Höhepunkte dieser ersten Veranstaltung zum Auftakt der Sommersaison bleibt das Kellnerrennen um 16:30 Uhr. Die Veranstaltung findet in Staffeln in Dreierteams ab 16 Jahren statt. Der Abend ist ab 23 Uhr Konzerten und einem beliebten Ball mit der Gruppe Zébulon gewidmet.

    Kerroc’h en Fête, Samstag, 6. Juli 2024, in Ploemeur, ab 14 Uhr. Frei.

  • 6 Das Bededaw-Festival übernimmt Locmiquélic

    Die sechste Ausgabe des Bededaw-Festivals findet diesen Samstag, den 6. Juli, auf dem Normandez-Gelände in Locmiquélic statt. Von 14:00 bis 17:30 Uhr bietet Benoît Allaire einen Flash-Bretonischkurs an. Beim Shuffleboard-Turnier, dem Höhepunkt des Tages, der um 14 Uhr beginnt, erwarten die Organisatoren mehr als fünfzig Teams. Ab Mittag findet auf dem Gelände ein kreativer Kunsthandwerkermarkt statt. Spiele und Hüpfburgen, Eislaufvorführungen, Erfrischungen, Mittag- und Abendessen, alles begleitet von Musik, stehen ebenfalls auf dem Programm.

    Standort Normandez in Locmiquélic, diesen Samstag, 6. Juli 2024, von 10 bis 24 Uhr.

  • 6 lokale Feste in Bubry: Fest-Noz, Grillabende und Feuerwerk

In Bubry sind die örtlichen Feste eine Explosion aus Farben und Musik. Sie beginnen an diesem Freitagabend und dauern bis Sonntag, den 7. Juli 2024. Im Landesinneren gibt es Fest-Noz, Jahrmärkte und Radrennen, die die Einheimischen ansprechen! Außerdem gibt es ein Feuerwerk, eine Ton- und Lichtshow und Kinder tragen die Fackeln zur Sainte-Hélène-Kapelle. Auf der Speisekarte: Grillabende unter einem Festzelt, unterbrochen von einem großen, beliebten Ball. [Le programme complet]

-

PREV Gesetzgebung. Marseille 5. Bezirk. Die Neue Volksfront zeigt ihre Einheit und Vielfalt
NEXT Gesetzgebung. Dieser Reisegefährte von Emmanuel Macron zieht sich zurück und wird in Paris für die Linke stimmen