Der berühmte Nougat von Montélimar, Frankreich

Der berühmte Nougat von Montélimar, Frankreich
Der berühmte Nougat von Montélimar, Frankreich
-

Ein heikles Treffen in Montélimar

Montélimar. Es ist ein Name, der von selbst aus dem Mund kommt, mit seinem eigenen Rhythmus, und der ein sehr süßes kleines Geheimnis verbirgt. Sie finden die Stadt etwa eine halbe Stunde südlich von Valence, in der Drôme, einem Teil der Region Rhônes-Alpes, weit südlich.

Das Haus, ansonsten die Wiege des Nougat

Nougat gibt es schon seit Tausenden von Jahren, doch im 19. Jahrhundert kam es nach MontélimarTh Jahrhundert. Mit einer typisch französischen Note haben die Einheimischen die Originalzutaten genommen und durch die Zugabe von Eiern, ihren berühmten Mandeln und lokalem Honig etwas einzigartig Französisches geschaffen. Das Ergebnis ist ein Nougat, das nichts mit dem übermäßig süßen Massenprodukt zu tun hat, das viele von uns im Laufe der Jahre probiert haben. Montélimar-Nougat ist reich an Geschmack und weich. Obwohl es natürlich immer noch süß ist, löst es bei Ihnen keinen 3-tägigen Zuckerschub aus und macht auch kein verzweifeltes Verlangen nach Wasser. Tatsächlich wurde mir gesagt, es sei das beste Nougat der Welt und sogar Lady Diana, Prinzessin von Wales, habe es gegessen.

Der Aufstieg zum Erfolg

Bis zum Aufkommen von Hochgeschwindigkeitszügen und Autobahnen lag Montélimar strategisch günstig auf der Nord-Süd-Straßenachse. Genehmigt vom damaligen französischen Präsidenten Emile Loubet ab Ende des 19Th Ab dem letzten Jahrhundert stieg der Verkauf von Nougat sprunghaft an. Der Verkauf von Nougat an Passanten (und oft auch an Warteschlangen) lockte ein begeistertes Publikum an und die Branche boomte.

Alle guten Dinge müssen ein Ende haben und die Nougatindustrie wurde durch die Einführung der A7 Autoroute du Soleil, die entlang der Stadt verläuft, hart getroffen. Allerdings finden wir noch immer die letzten Nougatfabriken, wie die von Arnaud Soubeyran, in den Vororten von Montélimar.

Entwickle dich weiter, um zu überleben

Arnaud Soubeyran ist ein 3rd Als Nougatproduzent der vorherigen Generation hatte er die Gelegenheit, originale Nougatrezepte aus den 1950er Jahren kennenzulernen und zu adaptieren. Heute ist es eine prestigeträchtige und lebendige Einrichtung. Sie sind stolz auf ihre mediterranen Mandeln, von denen mir gesagt wurde, dass sie einen stärkeren Geschmack haben als kalifornische Mandeln, und auf ihren lokalen Blumen- und Fruchthonig, und haben eine interessante Führung durch ihre Fabrik zusammengestellt. Sie stellen ihr Nougat immer noch von Hand her und Sie können den Herstellungsprozess beobachten, bevor Sie in ihrem Geschäft Dutzende verschiedener Sorten genießen oder Zeit in ihrem Restaurant verbringen.

Weitere Informationen zur Drôme finden Sie unter: www.ladrometourisme.com;
Für ein Nugget Nougat besuchen Sie: www.nougatsoubeyran.com
Transport: Valencia verfügt über einen TGV-Bahnhof und es ist möglich, Züge aus Großbritannien, Paris oder anderen europäischen Ländern zu nehmen (direkt neben dem Bahnhof gibt es auch internationale Autovermietungen). Vom TGV-Bahnhof verkehren regelmäßig Anschlusszüge. Weitere Informationen finden Sie unter: voyages-sncf.com

Obwohl Valencia über einen Flughafen verfügt, gehen die meisten Flüge nach Lyon oder Grenoble.

-

PREV Ende der Präsidentschaftswahl im Iran: Nachrichten
NEXT Gesetzgebung. Auf dem Weg zu einer absoluten Mehrheit für die Nationalversammlung in der Versammlung?