Mercato – OM: Ein baldiger Abgang nach Marseille?

Mercato – OM: Ein baldiger Abgang nach Marseille?
Mercato – OM: Ein baldiger Abgang nach Marseille?
-

Fuß – Markt – OM

Mercato – OM: Ein baldiger Abgang nach Marseille?

Veröffentlicht am 6. Juli 2024 um 15:10 Uhr.

Pau Lopez war in den letzten Saisons Stammspieler im Tor und könnte Olympique de Marseille in diesem Sommer-Transferfenster verlassen. Der spanische Torhüter wäre im Visier von Como, einem frisch in die Serie A aufgestiegenen Team, das in der Person von Cesc Fàbregas offenbar auf einen großen Joker zählen konnte.

IchUM von Roberto De Zerbi hat bereits zwei Ankünfte mit abgeschlossen Lilian Brassier und Ismaël Konéjeweils ankommend von Brest-Stadion und von Watford. Aber auch in puncto Abgänge geht es voran, denn bald könnte ein Teammanager seine Koffer packen.

Lopez-Vers Wie?

Es ist Pau Lopezwas einer Rückkehr zu immer näher zu kommen scheint Eine Liga. Der Älteste derAS Rom stünde kurz vor einem Beitritt Als und Der Corriere dello Sport teilt uns an diesem Samstag mit, dass sein Transfer fast abgeschlossen sein würde. Co-Trainer des Lombard-Clubs, Cesc Fabregas hätte in dieser Angelegenheit wahrscheinlich eine große Rolle gespielt.

OM sucht bereits nach einem Ersatz

Um ihn zu ersetzen, wurden in Marseille bereits mehrere Möglichkeiten angekündigt, insbesondere mit Brice Samba. Vorbei amUM zwischen 2013 und 2017 der Torwart von RC-Objektiv scheint ein sehr beliebtes Profil zu sein, doch mehrere Quellen sprechen auch von großem Interesse an dem Youngster Ilan Meslier von Leeds United.

-

PREV VAR in Ligue 1 und Ligue 2 in Gefahr?
NEXT Nationalfeiertag 2024 in Epinay-sur-Seine (93): Feuerwerk, Bankett und Ball am 13. Juli