Olympische Spiele Paris 2024: Wo und wann kann man die Flamme in Eure-et-Loir und in Chartres sehen, die Route für den 7. Juli

Olympische Spiele Paris 2024: Wo und wann kann man die Flamme in Eure-et-Loir und in Chartres sehen, die Route für den 7. Juli
Olympische Spiele Paris 2024: Wo und wann kann man die Flamme in Eure-et-Loir und in Chartres sehen, die Route für den 7. Juli
-

Zum Abschied von der Normandie erhebt sich das olympische Feuer Dreux (von 8:40 bis 9:49 Uhr), an der Kreuzung zwischen Ile-de-France, Normandie und Beauce, an diesem Sonntag, dem 7. Juli.

Insgesamt werden auf dieser Etappe 101 Träger an der Staffel teilnehmen.

Die Route beginnt am Place des Oriels und verläuft über die Rue du Lièvre d’or, dann den Boulevard Louis Terrier und die Rue Saint-Jean. Das Ziel ist im Jean-Bruck-Stadion.

Dann Chateaudun, Bekannt als das „kleine Venedig der Beauce“ (von 11:55 bis 13:00 Uhr) wird vor dem Kindergarten Jean Macé ein Neubeginn gegeben. Die Route mündet in den Boulevard Kellermann, nimmt dann die Rue de la République und führt am Rathaus vorbei. Die Staffel erreicht ihr Ziel auf dem Parkplatz Grands Moulins.

Nach was, Bonneval (15:14 bis 16:01 Uhr) bietet eine Abfahrt vom Pont de la Résistance, gefolgt von einer Route mit einigen Mäandern durch die alte Abtei Saint-Florentin, die Kirche Notre-Dame und die Porte Saint-Roch. Am Ende der Rue de Chartres wird das Ziel im Carrefour des Sports beurteilt.

Die Fortsetzung wird stattfinden Chartres und seiner Metropole C’Chartres (von 17:30 bis 19:20 Uhr). Die Flamme wird vom Kolosseum ausgehen und ohne Verzögerung in der Nähe der Kathedrale vorbeiziehen, einem Meisterwerk der französischen Gotik, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Anschließend durchquert die Prozession Chartres von West nach Ost und geht dann zurück zur Odyssee. größter Wasserkomplex Frankreichs mit seinem großen Balneotherapiebecken und seinem 500 m2 großen Wellenaußenbecken.

In diesem Schwimmbecken, dessen Länge einem Raumschiff ähnelt und jedes Jahr Schauplatz der French Open ist, wird eine Gruppe von Schwimmern des Französischen Verbandes (FFN) einen gemeinsamen Staffellauf durchführen.

Schließlich wird die Flamme zur Pferderennbahn getragen, die einen Blick auf die Stadt und den Dom bietet. Hier findet die Abschlussfeier und insbesondere das Anzünden des olympischen Kessels statt.

Auf dem Festgelände sind verschiedene Feste und Aktivitäten geplant, die von 15:30 bis 19:45 Uhr kostenlos und für alle zugänglich sind.

-

PREV Nizza bereitet sich auf die Ausrichtung der Tour de France vor
NEXT Ein königliches Plateau im Odysseum für das 7. Mondial de Pétanque de Montpellier