Spreitenbach: Feuer zerstört Gebäude, 15 Verletzte

Spreitenbach: Feuer zerstört Gebäude, 15 Verletzte
Spreitenbach: Feuer zerstört Gebäude, 15 Verletzte
-

Feuer zerstört Gebäude und hinterlässt 15 Verletzte

Die Aargauer Polizei musste an diesem Montagmorgen in einem von Flammen zerstörten Gebäude eingreifen. Obwohl das Feuer schnell gelöscht werden konnte, wurde eine Person schwer verletzt.

Heute um 7:19 Uhr veröffentlicht.

Abonnieren Sie jetzt und genießen Sie die Audiowiedergabefunktion.

BotTalk

Bei dem Brand in einem elfstöckigen Gebäude wurden am Montagmorgen in Spreitenbach (AG), unweit von Zürich, 14 Menschen verletzt, darunter einer schwer. Der Brand konnte zwar schnell unter Kontrolle gebracht werden, es kam jedoch zu einer starken Rauchentwicklung.

Die zunächst mit 19 gemeldete Zahl der Verletzten habe sich auf 14 reduziert, nachdem sich fünf Personen unter freiem Himmel erholt hätten, womit eine Vergiftungsgefahr ausgeschlossen werden könne, sagte ein Sprecher der Kantonspolizei in Keystone-ATS.

Der Schwerverletzte wurde ins Krankenhaus gebracht. Auch die 13 weiteren Verletzten wurden zur Kontrolle ins Krankenhaus eingeliefert.

Newsletter

“Neueste Nachrichten”

Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben? „24 Heures“ bietet Ihnen zwei Termine pro Tag direkt in Ihrem E-Mail-Postfach an. Damit Sie nichts verpassen, was in Ihrem Kanton, in der Schweiz oder auf der ganzen Welt passiert.

Andere Newsletter

Einloggen

ATS

Haben Sie einen Fehler gefunden? Bitte melden Sie ihn uns.

0 Kommentare

-

PREV Rodez. Endlich geht die Kathedrale in die Legende ein
NEXT Info360. Deutschland hat die marokkanischen Behörden am 18. Juli über die Festnahme von Mohamed Boudrika informiert und hier erfahren Sie, was ihm vorgeworfen wird