Anmeldung zu außerschulischen Aktivitäten | Stadt Bagneux

Anmeldung zu außerschulischen Aktivitäten | Stadt Bagneux
Anmeldung zu außerschulischen Aktivitäten | Stadt Bagneux
-
Aktivitäten & Freizeit, Familie

Melden Sie Ihre Kinder ab dem 17. Juni für außerschulische Aktivitäten und Mittwochsfreizeitaktivitäten für das Schuljahr 2024-2025 an.

Veröffentlicht am 06.05.2024

Um sich zu registrieren, müssen Sie nicht reisen. Stellen Sie eine Verbindung zum Family Space her, um alle Ihre Registrierungen von zu Hause aus abzuschließen.

Anmeldung für Mittwochs 2024-2025 vom 17. Juni bis 19. Juli 2024

Anmeldungen für Freizeitzentren erfolgen direkt in Ihrem Familienbereich oder per herunterladbarem Papierbulletin, das auch am Familienschalter im Rathaus im angeschlossenen Rathaus erhältlich ist.

  • Morgen willkommen
  • Wiederherstellung
  • Abendempfang für Kindergartenkinder
  • gezieltes Studium
  • Empfang nach dem Lernen für Grundschulkinder

MORGEN WILLKOMMEN
Für Kindergarten- und Grundschulkinder von 7:30 bis 9:00 Uhr, gestaffelte Anreise bis 8:45 Uhr.
Es handelt sich um eine Freizeitbeschäftigung, die vom Animationsteam betreut wird. Es ermöglicht einen gestaffelten und sanften Empfang der Kinder, rund um ruhige Aktivitäten, Lesen, Spiele, Zeichnen, bevor die Kinder in ihre Klassen zurückkehren.

WIEDERHERSTELLUNG
Für Kindergarten- und Grundschulkinder von 12.00 bis 13.30 Uhr.
Kinder, die an Nahrungsmittelallergien leiden und von einem individuellen Aufnahmeprotokoll (PAI*) profitieren, werden in der Verpflegung mit einer von den Eltern bereitgestellten Mahlzeit willkommen geheißen: Ermäßigung von 50 % des Preises je nach gewählter Anmeldung.
* Der Antrag zur Einrichtung einer PAI erfolgt an die Schulleitung.

ABEND WILLKOMMEN
Nur für Kindergartenkinder von 16:30 bis 18:30 Uhr, gestaffelte Abfahrt ab 17:00 Uhr.
Es handelt sich um eine Freizeitbeschäftigung, die vom Animationsteam betreut wird. Die Kinder erhalten einen Snack, der von der Schulverpflegung bereitgestellt wird. Das Animationsteam bietet dann verschiedene Aktivitäten, Spiele drinnen oder draußen, handwerkliche Workshops usw. an, die es den Kindern ermöglichen, gestaffelt zu gehen.

DIE GEZIELTE STUDIE
Nur für Kinder von CP bis CM2 von 16:30 bis 18:00 Uhr, keine Abreise vor 18:00 Uhr.
Unter der Aufsicht eines Lehrerteams ist diese Zeit der Stärkung des akademischen Lernens gewidmet. Die Freizeit wird eingeplant und für Snacks wird von der Stadt gesorgt.

Empfang nach dem Studium
Nur für Grundschulkinder von 18.00 bis 18.30 Uhr, gestaffelte Abreise.
Es ist eine erholsame Freizeit. Ein Mitglied des Animationsteams holt die Kinder nach der Studienreise ab und bietet ihnen schnelle und einfache Aktivitäten an, die eine zeitlich versetzte Abreise ermöglichen

Zurück zu den Neuigkeiten

-

PREV Parlamentswahlen in Rhône und Lyon: Die Kandidaten für die zweite Runde stehen fest
NEXT Gesetzgebung. Auf dem Weg zu einer absoluten Mehrheit für die Nationalversammlung in der Versammlung?