Basketball – N1: STB Le Havre vervollständigt seinen Schläger, indem es sich ein erfahrenes Interieur bietet

Basketball – N1: STB Le Havre vervollständigt seinen Schläger, indem es sich ein erfahrenes Interieur bietet
Basketball – N1: STB Le Havre vervollständigt seinen Schläger, indem es sich ein erfahrenes Interieur bietet
-

Das Transferfenster von STB Le Havre geht weiter. An diesem Dienstag, dem 9. Juli, eine Woche nach Bekanntgabe der Ankunft von Pivot Keith Wright (2,03 m, 34 Jahre alt), hat der Klub aus Le Havre die Verpflichtung von Innenverteidiger Joël Awich (2,01 m, 31 Jahre alt) formalisiert. Der an der Cal Poly Mustang University in der NCAA ausgebildete Amerikaner-Kenianer hatte im Geschäftsjahr 2023–2024 eine hervorragende Saison mit Quimper (N1), erzielte einen Rekord von zwölf Punkten und sechs Rebounds pro Spiel und erhielt den Ehrentitel des besten Scorers und bester Rebounder seines Teams.

Eine abgebrochene Verpflichtung von Pro B

Eine überzeugende Einschätzung, die ihn auf die nächste Stufe hätte bringen sollen. Tatsächlich befand sich der gebürtige Nairobi (Kenia) in fortgeschrittenen Verhandlungen mit Aix-Maurienne (Pro B), änderte jedoch schließlich seine Meinung und unterschrieb einen einjährigen Vertrag bei Saint-Thomas Basket. „ Seine sportlichen Qualitäten werden den Defensivgeist unserer Mannschaft zweifellos weiter stärkenerklärt Lauriane Dolt, Trainerin von STB Le Havre. Seine Fähigkeit, sich wegzubewegen, ermöglicht es uns, unserem Wild freien Lauf zu lassen und gleichzeitig starke Befestigungspunkte im Inneren zu haben. »

-

PREV Marokko rollt für Ryanair einen roten Teppich aus: „Die marokkanische Diaspora in Belgien ist ein wichtiger Markt“, so der CEO des Unternehmens
NEXT Was tun, um an diesem Wochenende in Rennes beschäftigt zu bleiben?