Die Sonne von Châteauguay | Golfturnier des Bürgermeisters: 50.000 US-Dollar für das Horizon Center in Châteauguay gesammelt

Die Sonne von Châteauguay | Golfturnier des Bürgermeisters: 50.000 US-Dollar für das Horizon Center in Châteauguay gesammelt
Die Sonne von Châteauguay | Golfturnier des Bürgermeisters: 50.000 US-Dollar für das Horizon Center in Châteauguay gesammelt
-

Auf dem Foto: Der Bürgermeister von Châteauguay Éric Allard (links) freut sich, Herrn Thierry Gagné (rechts), Präsident des Verwaltungsrates des Multifunktionszentrums Horizon, einen Scheck über 50.000 US-Dollar zu überreichen. (Foto: mit freundlicher Genehmigung)

Bei der ersten Ausgabe des Golfturniers des Bürgermeisters von Châteauguay, Éric Allard, das am 27. Juni im Golfclub Bellevue in Léry stattfand, wurden 50.000 US-Dollar gesammelt, die vom Centre Horizon aus dem Projekt Manoir Horizon auf der Île Saint-Bernard gewidmet werden Organisation, deren Ziel es ist, ein Ort der Integration und sozialen Entwicklung für Menschen mit Behinderungen zu sein.

Das im Februar angekündigte Projekt Horizon Multifunktionszentrum in Châteauguay wird im Alten Manoir des Sœurs grises, das an das Manoir D’Youville auf der Insel Saint-Bernard angrenzt, das Licht der Welt erblicken.

Das Horizon-Multifunktionszentrum ist seit vielen Jahren in Léry etabliert und hilft jährlich 200 Familien durch seine verschiedenen Dienste, darunter Tagesaktivitäten für Klienten ab 21 Jahren mit einer Behinderung (körperliche, geistige oder Spektrum-Störung) sowie eine Atempause Service. Die Bürger von Léry waren mit dem Expansionsprojekt der Organisation nicht einverstanden. Der Bürgermeister von Châteauguay, Éric Allard, schlug vor, das Horizon Center in seiner Gemeinde einzurichten.

Das Gebäude wird umgebaut und soll Platz für 10 Übernachtungszimmer, 12 Kurz- und Langzeitentlastungsbetten sowie eine Tagesstätte bieten. Am Tag des Golfturniers begannen die Arbeiten zur Räumung des Herrenhauses.

„Wir fühlen uns sehr geehrt, vom Team des Bürgermeisters ausgewählt worden zu sein, die Gewinne aus der ersten Ausgabe des Golfturniers zu erhalten“, kommentierte Thierry Gagné, Präsident des Vorstands des Horizon Center.

Herr Allard sagte, er sei stolz auf diese erste Ausgabe. „Die Beteiligung und Großzügigkeit unserer Gemeinschaft ist wirklich inspirierend. „Die für das Manoir Horizon-Projekt gesammelten Mittel zeigen unser gemeinsames Engagement, die Lebensqualität von Menschen mit schweren Behinderungen zu verbessern und gleichzeitig ihren Familien Erholung zu bieten“, sagte er.

-

PREV Fünf Dinge, die Sie vor dem Halbfinale der Copa America zwischen Kanada und Argentinien wissen sollten
NEXT Gesetzgebung. Auf dem Weg zu einer absoluten Mehrheit für die Nationalversammlung in der Versammlung?