Antony Trice läutet den Sommer mit seiner neuen Single „The Devil Takes Me“ ein – ActuaNews.fr

Antony Trice läutet den Sommer mit seiner neuen Single „The Devil Takes Me“ ein – ActuaNews.fr
Antony Trice läutet den Sommer mit seiner neuen Single „The Devil Takes Me“ ein – ActuaNews.fr
-

Antony Trice, der von „The Voice“ enthüllte aufstrebende Star, kehrt mit einer ergreifenden neuen Single mit dem Titel „The Devil Takes Me“ zurück. Ein Liebeslied, das den Sommer mit einer Mischung aus Melancholie und Hoffnung markieren soll. Entdecken Sie seinen Clip auf ActuaNews.fr

Ein authentisches und berührendes neues Werk

Die erwartete Rückkehr von Antony Trice

Niemand hat den talentierten Antony Trice vergessen, der das Publikum während der neunten Staffel von „The Voice“ und der All Stars-Ausgabe faszinierte. Seitdem hat er eine bemerkenswerte Karriere verfolgt. Sein erstes Album, „Dans ma tête“, wurde von der Kritik gefeiert und die Pariser erinnern sich noch immer an sein denkwürdiges Konzert im Appolo Théâtre. Mit „The Devil Takes Me“ erkundet Antony weiterhin die emotionalen Tiefen seiner Kompositionen.

Eine Single über Liebe und Kampf

„The Devil Take Me“ ist ein Liebeslied über die Anstrengungen, die nötig sind, um eine flackernde Flamme wieder zu entfachen. Antony Trice beschreibt dieses Werk als etwas ganz Besonderes für ihn, da es die Kämpfe und Hoffnungen einer Beziehung widerspiegelt. „In diesem Lied geht es um den Kampf und die Hoffnung in einer Beziehung, die Höhen und Tiefen, die wir alle durchmachen“, erklärt Antony. Er wollte, dass die Musik diese Dualität einfängt und trotz der Melancholie der Texte positive Energie vermittelt.

Ein Clip unter der Regie von Yoann Roig

Eine fruchtbare künstlerische Zusammenarbeit

Das Musikvideo zu „The Devil Takes Me“ wurde von Yoann Roig gedreht, einem talentierten Regisseur, der es verstand, die Essenz des Liedes einzufangen. Das Bild verleiht der Musik eine zusätzliche Dimension und verstärkt die von Antony vermittelte Botschaft der Hoffnung und des Kampfes. Die Zusammenarbeit zwischen Antony und Yoann ermöglichte es, ein stimmiges und berührendes Werk zu schaffen, das beim Publikum Anklang findet.

Ein beeindruckendes Bild für ein ergreifendes Lied

Das Musikvideo zeigt Antony in Situationen, die die Höhen und Tiefen einer romantischen Beziehung widerspiegeln. Die ebenso einfachen wie kraftvollen Bilder veranschaulichen perfekt die Emotionen, die das Lied vermittelt. Yoann Roigs ästhetische Entscheidungen, kombiniert mit Antonys authentischer Darbietung, machen das Musikvideo so einprägsam wie das Lied selbst.

Die inspirierende Reise von Antony Trice

Von „The Voice“ zu einer vielversprechenden Solokarriere

Seit seiner Enthüllung in „The Voice“ ist Antony Trice immer weiter über sich hinausgewachsen. Seine Teilnahme an der Show war das Sprungbrett für eine vielversprechende Solokarriere. Mit seinem ersten Album „Dans ma tête“ konnte er beweisen, dass er mehr als ein einfacher Talentshow-Kandidat ist. Seine oft autobiografischen Kompositionen finden bei seinen Fans großen Anklang, die seine Authentizität und Sensibilität schätzen.

Ein engagierter Künstler, der seinem Publikum nahe ist

Antony Trice ist ein Künstler, der nicht davor zurückschreckt, sich durch seine Lieder auszudrücken. Sein Engagement und seine Nähe zu seinem Publikum machen ihn zu einer liebenswerten und angesehenen Persönlichkeit. Jede neue Musikveröffentlichung ist ein Ereignis für seine Fans, die seine künstlerische Entwicklung aufmerksam verfolgen. „The Devil Take Me“ macht da keine Ausnahme und verspricht ähnliche Erfolge wie seine bisherigen Werke.

Ein Lied für den Sommer

Eine Sommerhymne voller Melancholie

Mit „The Devil Take Me“ bietet Antony Trice einen perfekten Song für den Sommer. Die positive Energie der Melodie, kombiniert mit der Tiefe des Textes, macht es zu einem Lied, das sowohl Momente der Entspannung als auch der Besinnung begleitet. Es ist ein Lied, das sowohl an sonnigen Stränden als auch an introvertierteren Sommerabenden großen Nachhall findet.

Ein vorhergesagter Erfolg

Die ersten Reaktionen von Fans und Kritikern sind einhellig: „The Devil Take Me“ ist ein vorhergesagter Erfolg. Die Aufrichtigkeit von Antonys Interpretation und die Qualität der Inszenierung machen es zu einem unverzichtbaren Stück der Sommersaison. Streaming-Plattformen verzeichnen bereits vielversprechende Zahlen und der von Yoann Roig inszenierte Clip erfreut sich auf YouTube immer größerer Beliebtheit.

„The Devil Take Me“ ist viel mehr als nur ein Liebeslied. Es ist ein Werk, das von Widerstandsfähigkeit, Hoffnung und der Komplexität menschlicher Beziehungen spricht. Mit dieser neuen Single bestätigt Antony Trice sein Talent und seinen Platz in der französischen Musiklandschaft. Seine inspirierende Reise und sein künstlerisches Engagement machen ihn zu einem Künstler, dem man aufmerksam folgen sollte und der noch weitere große Überraschungen verspricht.


Erfahren Sie mehr auf ActuaNews.fr

Abonnieren Sie, um die neuesten Artikel per E-Mail zu erhalten.

-

PREV Wetter: 22 Departements sind an diesem Montag wegen heftiger Stürme in Alarmstufe Orange geraten. Was können wir erwarten?
NEXT Warum die Agglomeration Vannes die Wasserläufe unterhält