Rund um Boulogne gibt es den ganzen Sommer über zahlreiche kostenlose Aktivitäten für 3- bis 17-Jährige

Rund um Boulogne gibt es den ganzen Sommer über zahlreiche kostenlose Aktivitäten für 3- bis 17-Jährige
Rund um Boulogne gibt es den ganzen Sommer über zahlreiche kostenlose Aktivitäten für 3- bis 17-Jährige
-

Dieses Jahr, In den verschiedenen Städten rund um Boulogne sind 30 Veranstaltungen rund um das Thema Olympische Spiele geplant. Alle Aktivitäten erfordern eine direkte Anmeldung bei Ihrem örtlichen Freizeitzentrum und sind kostenlos! Hier ist unsere Auswahl an Aktivitäten, die Sie nicht verpassen sollten.

Für die Kleinen:

„Schätze der Natur“ : ein Tag, um die natürliche Umgebung, Fauna und Flora auf spielerische und sinnliche Weise in Form einer kleinen Schatzsuche mit anschließender Land-Art-Aktivität zu entdecken. Vom 8. bis 26. Juli, dann vom 19. bis 23. August in den Freizeitzentren.

„An einem Tag um die Welt“ : Das Jugendaufnahmezentrum Hesdigneul-lès-Boulogne und die Stadt Saint-Étienne-au-Mont bieten verschiedene Aktivitäten (Tanz, Spaziergänge) an, um einen Kontinent und die damit verbundene Kultur zu entdecken. Wir sehen uns am 31. Juli in der Sporthalle Hesdigneul-lès-Boulogne.

„Die kleinen Schurken“ : Auf dem Programm stehen Spiele und Geschichten, um das Bewusstsein für Lebensmittel- und Körperhygienethemen zu schärfen, um die richtigen Maßnahmen ergreifen zu können. Diese von den Städten Hesdin-l’Abbé, Saint-Étienne-au-Mont und Saint-Léonard organisierte Veranstaltung findet am 2. August in der Schule Elsa Triolet in Saint-Étienne-au-Mont statt.

Ab sechs Jahren:

„Donnerstag, Wanderung mit Freunden“ : Ihre Kinder können sich auf Abenteuer begeben und ihr Revier bei Wanderungen von 4 bis 10 km entdecken. Ein Reiseleiter wird sie zu Beginn begrüßen und ihnen ein Buch mit lustigen Aktivitäten zur Verfügung stellen, um ihre Reise zu bereichern. Wird von den Freizeitzentren jeden Donnerstag vom 8. bis 26. Juli und vom 19. bis 23. August organisiert.

Ausstellung „Die Zeitleiste der Zeit in Boulogne-sur-Mer“ : Von der Antike bis heute können Ihre Kinder die Geschichte der Stadt anhand von Playmobil-Figuren entdecken. Organisiert von der Stadt Boulogne-sur-Mer vom 9. Juli bis 22. August im Kaiserpalast der Stadt.

Wenn Sie mit Ihrer Familie kommen möchten, ist das auch möglich! Die Ausstellung bleibt bis zum 5. Januar im Kaiserpalast.

„Die zweite Chance“ : ein Sporttag, an dem junge Menschen bei den Olympischen Spielen in die Rolle echter Sportler schlüpfen können. Organisiert von den Städten Hesdigneul-lès-Boulogne und Condette. 12. Juli, 3 rue de la Poste in Hesdigneul-lès-Boulogne.

Von 8 bis 12 Jahren:

„Beijing Express“: Kinder können in Teams durch 10 Länder reisen und dabei die für jedes Reiseziel spezifischen Veranstaltungen entdecken und gleichzeitig ihre jeweilige Kultur erkunden. 23. Juli im Vereinssaal rue du Vert Giniau Hesdin-l’Abbé.

„Das Lympische Tal“ : Dies ist ein Turnier zum Entdecken innovativer Sportarten wie Cardio-Goal, Pullball, Tchoukball oder kanadisches Lacrosse und Feldhockey. 6. August in der Ferme Beaurepaire in Boulogne-sur-Mer.

„Die Wimereux-Olympiade“ : Teams werden in Form von Miniturnieren und Herausforderungen zu körperlichen Aktivitäten zusammengebracht. Organisiert am 2. August von der Sportabteilung der Stadt Wimereux und dem soziokulturellen Zentrum Audrey Bartier, in dem die Aktivitäten stattfinden werden.

Für ältere Kinder (12 bis 17 Jahre):

„Alle zusammen stärker!“ » : Ein unvergesslicher Tag für Ihre Teenager. Auf dem Programm präsentiert die Firma Atome mehrere Theaterstücke mit Ausdrucksspielen zur Debatte und zum Austausch zum Thema „Zusammenleben“. Zum gleichen Thema werden auch sportliche Aktivitäten angeboten. Wie jede Jahreszeit ist die Teenager-Party Mit den alkoholfreien Cocktail-Wettbewerben wird die Unterhaltung auf der Tanzfläche der Hélicéa-Eisbahn abgeschlossen. 18. Juli tagsüber in der Halle André Condette in Saint-Martin Boulogne und abends auf der Eisbahn Hélicéa.

„Auf dem Weg zu den Olympischen Spielen“: Es wird erwartet, dass 664 junge Menschen an diesem mit Spannung erwarteten Turnier teilnehmen. Jugendliche aus unterschiedlichen Strukturen werden einen ganzen Tag lang bei Sportveranstaltungen gegeneinander antreten. Die Gewinnerteams werden belohnt, aber auch die Verlierer können mit Leckereien nach Hause gehen. 24. Juli im Mont Soleil Park in Outreau, offen für Jugendliche im Alter von 3 bis 17 Jahren.

„Olympiade auf Eis“ : Jugendliche aus verschiedenen Freizeitzentren werden auf der Hélicéa-Eisbahn an Eishockeywettbewerben und anderen Veranstaltungen in Form von Biathlon teilnehmen. Die Veranstaltungen beginnen am 9. Juli, das Finale ist für den 26. Juli geplant.

Vor allem junge Menschen können Eishockey für sich entdecken. – CPicard

-

PREV Leitartikel. Schlüsselspieler – LesEco.ma
NEXT Gesetzgebung. Auf dem Weg zu einer absoluten Mehrheit für die Nationalversammlung in der Versammlung?