JO-2024: Umzüge von mehr als 970 Studenten abgeschlossen, die ihre Unterkünfte in Crous verlassen mussten

JO-2024: Umzüge von mehr als 970 Studenten abgeschlossen, die ihre Unterkünfte in Crous verlassen mussten
JO-2024: Umzüge von mehr als 970 Studenten abgeschlossen, die ihre Unterkünfte in Crous verlassen mussten
-

Das Crous de Paris, Créteil und Versailles haben einen sehr wichtigen Meilenstein erreicht, indem es ihnen bisher gelungen ist, die von diesem erzwungenen Umzug betroffenen Studenten unterzubringen“, erklärte Bénédicte Durand, Präsidentin des Nationalen Zentrums für Universitäts- und Schularbeiten (Cnous), während einer Pressekonferenz.

Anlässlich der Olympischen Spiele in Paris wurden in diesem Sommer zwölf Crous-Residenzen in der Ile-de-France beschlagnahmt. Sie beherbergen während des akademischen Jahres rund 3.000 Studenten und müssen vorübergehend Feuerwehrleute, Betreuer, Strafverfolgungsbehörden und zivile Sicherheitskräfte unterbringen.

Wir wussten, dass es schwierig war und dass es eine echte Anstrengung war, die wir den Schülern abverlangten.“ mehr „Heute ist es geschafft: 978 Studierende wurden umgesiedelt„, fuhr Bénédicte Durand fort und betonte, dass die anderen Studenten (von insgesamt 3.000) „letztendlich beschlossen haben, den Sommer nicht in Paris zu bleiben“.

Laut ihr, “Von Mitte April bis Ende Juni fanden 17 Umzugswellen statt“, “eine Herausforderung“.

Unter den betroffenen Studenten glaubt Jade, 20, Studentin an der Universität Paris-Est Créteil (UPEC), die im vergangenen Juni umgezogen ist, dass „Selbst wenn sie in Begleitung war, war es kompliziert, weil die Räumung des eigenen Zuhauses nicht einfach ist“, sagte sie gegenüber AFP.

Für diese Studierenden war es eine sehr stressige Zeit, insbesondere während der Prüfungen.„, reagierte ihrerseits die von AFP kontaktierte Jugendorganisation Fage.

Studenten, deren Crous-Unterkunft während der Olympischen Spiele in Paris beschlagnahmt wurde, erhielten ebenfalls eine Entschädigung von „100 Euro” und “zwei Orte„Angebot zur Teilnahme angeboten“Olympische Veranstaltungen“.

Die Behörden schätzen, dass jeden Sommer 30 % der Zimmer leer bleiben.

-

PREV Rouen. Nour und Clément Massy, ​​​​Stars von The Voice, im kostenlosen Konzert im Hangar 105
NEXT XV. von Frankreich – „Ich glaube, es gibt Dinge, die nie wieder so sein werden wie zuvor“, gesteht Baptiste Serin