Parade, Feuerwerk… Das Programm für den 14. Juli in Marseille

Parade, Feuerwerk… Das Programm für den 14. Juli in Marseille
Parade, Feuerwerk… Das Programm für den 14. Juli in Marseille
-

Wie jedes Jahr wird das Feuerwerk am 14. Juli um 22:30 Uhr vom Fort d’Entrecasteaux aus über dem Alten Hafen abgefeuert.

D-3 vor den Feierlichkeiten zum Nationalfeiertag in Marseille. In der Stadt Marseille beginnen die Zeremonien am 14. Juli mit der Militärparade ab 17:00 Uhr entlang des Quai Rive in Richtung der Esplanade J4-Gisèle Halimi, vorbei am Quai des Belges und dem Rathaus.

er wird zuerst haben, ab 18:15 Uhr, eine Luftparade mit Hubschraubern der nationalen Gendarmerie und Betankungsflugzeugen. Dann sind die Fuß- bzw. Motorbetriebe an der Reihe 18h20 und 18:40 Uhr. Endlich, letzte Etappe der Parade: um 18.55 Uhr, die Tandemsprünge von vier Fallschirmjägern der 11. Brigade.

Insgesamt werden bei der Parade „mehrere hundert Soldaten, Feuerwehrleute und Polizisten“ anwesend sein.

Soldaten bereiten sich am Mittwoch, 10. Juli 2024, in Marseille (Bouches-du-Rhône) auf die Parade für den 14. Juli vor. – BFM Marseille Provence

Die Parade soll gegen 19 Uhr enden. Den Abschluss bildet eine Darbietung von „La Marseillaise“ der Sängerin Barbara Bourdarel.

Feuerwerk bei Einbruch der Dunkelheit

Bei Einbruch der Dunkelheit wird gegen 22:30 Uhr ein Feuerwerk über dem Wasser des Alten Hafens vom Fort d’Entrecasteaux aus gezündet.

„Die Einwohner von Marseillaise werden eine einzigartige pyrotechnische Show genießen, speziell animiert und mit Ton, der den Himmel erhellen wird“, verspricht die Stadt auf ihrer Website.

Die Show wird eine halbe Stunde dauern und der Alte Hafen wird zu diesem Anlass ab 19 Uhr vollständig für Fußgänger zugänglich sein.

Für Besucher werden freundliche Räume eingerichtet, insbesondere im Pharo-Garten, der eigens für diesen Anlass um 19 Uhr seine Pforten öffnet.

Aufgrund dieser Feierlichkeiten wird der Verkehr rund um den Alten Hafen gesperrt und das Parken verboten. Die Stadt empfiehlt daher, den öffentlichen Nahverkehr zu bevorzugen. Einzelheiten zu den Einschränkungen finden Sie auf der Website des Rathauses.

Diese Verkehrsbeschränkungen gelten überwiegend ab 9:30 Uhr für den gesamten Tag. Auf bestimmten Strecken geht es erst am Ende des Tages gegen 19 Uhr los. Dies ist insbesondere auf dem Boulevard Tellene und der Rue Vauvenargues der Fall.

Meist gelesen

-

PREV Internationaler Kusstag
NEXT Gesetzgebung. Auf dem Weg zu einer absoluten Mehrheit für die Nationalversammlung in der Versammlung?