Véronique Sanson: „Ich rauche “, diese warnenden Worte vor ihrem Krankenhausaufenthalt

Véronique Sanson: „Ich rauche “, diese warnenden Worte vor ihrem Krankenhausaufenthalt
Descriptive text here
-

Der Gesundheitszustand von Véronique Sanson ist besorgniserregend. Der 75-jährige Sänger befand sich derzeit mitten auf einer Tournee und wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag, den 28. April, ins Krankenhaus eingeliefert. Aufgrund einer schweren Lungenentzündungder Interpret von Lied über mein lustiges musste ihr für denselben Abend geplantes Konzert in Nantes absagen. Seitdem haben weder Véronique Sanson noch ihre Verwandten etwas von ihr preisgegeben.

Doch die Sängerin hatte oft mit Krankheiten zu kämpfen. Besonders gegen aggressiven Mandelkrebs, aus dem sie als Siegerin hervorging. Aber für Véronique Sanson ist es unmöglich, darauf zu verzichten seine schlechten Gewohnheiten.„Dieser verdammte Mist hat mich gezwungen, ein paar Szenen aufzugeben. Heute geht es mir gut. Aber ich drücke die Daumen, denn man weiß nie.“vertraute sie Le Parisien vor einigen Monaten an. Ich rauche . Ich kann nicht aufhören.

Véronique Sanson hat erhebliche Nachwirkungen ihrer Krebserkrankung

Nahe FreigebenSie erklärte, dass sie täglich eine Schachtel Zigaretten rauche. Sein Verbrauch “steigend” ist nicht ideal für die Erhaltung einer starken , das weiß sie. Doch seit ihrer Kindheit hat Véronique Sanson eine lange Liste von Krankheiten überwunden: „lymphozytäre Meningitis, Frakturen, melancholische Depression und andere Brust- oder Rachenkrebsarten“. Krebs, wegen dessen sie sich einer aggressiven Behandlung unterzog.

Und wenn sie heute über den Berg ist, Véronique Sanson trägt erhebliche Nachwirkungen seines Kampfes. „Ich habe mir gesagt, dass ich so leben würde, als wäre nichts passiert. Aber es hat nicht jeden Tag Spaß gemacht, die Krankheit hat mich sehr geschwächt.“versicherte sie unseren Kollegen. Ich war überzeugt, dass ich mich erholen würde. Ich habe mich sehr auf meinen Schutzengel verlassen.“

Véronique Sanson: „Wir können den Krebs nicht allein bekämpfen“

„Ich habe den Lauf der Dinge verfolgt und genau das getan, was die Ärzte empfohlen haben. Man kann den Krebs nicht allein bekämpfen. Ich habe ihnen mein ganzes Vertrauen geschenkt.“, fügte der Sänger hinzu. Unterstützt von ihren Lieben, aber auch vom Pflegepersonal, ist Véronique Sanson weiterhin äußerst dankbar für diejenigen, die im Gesundheitsbereich arbeiten.

diese Menschen geben sich alle Mühe: Sie heitern einen auf, lächeln einen an, beruhigen einen, nehmen sich die Zeit zum Reden. Und das ist wirklich wunderbar. Mir blieb ein Konzert für Krankenschwestern befreundet. Ich wollte ihnen Tribut zollen.“ . Ich bin ihnen sehr dankbar., schwor Véronique Sanson Le Parisien. Wegen Lungenentzündung ins Krankenhaus eingeliefert Die Sängerin versprach ihren Fans, sie schnell zu finden. immer mit einem Lächeln.

-

PREV Jérémy Frérot verrät die Reaktion seines Sohnes, als er Adieu hört, sein Lied über seine Trennung von Laure Manaudou (VIDEO)
NEXT Ozzy Osbourne äußert den Wunsch, ein letztes Black Sabbath-Konzert mit Bill Ward am Schlagzeug zu geben