Der Gewinner der „Star Academy“ 2023 kündigt die Veröffentlichung seines ersten Albums an

Der Gewinner der „Star Academy“ 2023 kündigt die Veröffentlichung seines ersten Albums an
Der Gewinner der „Star Academy“ 2023 kündigt die Veröffentlichung seines ersten Albums an
-

Der 22-jährige Sänger kündigt die bevorstehende Veröffentlichung seines ersten Albums an und gibt seinen Fans auf seiner offiziellen Website Rätsel auf.

Nur noch ein paar Wochen Geduld. Pierre Garnier, Gewinner der letzten Ausgabe des Star Academy, kündigt diesen Freitag, den 3. Mai, die Veröffentlichung seines ersten Albums an. Diesen ersten Versuch wird der 22-jährige Sänger am 7. Juni enthüllen, wie er in einem Video auf Instagram verrät und damit Informationen von Le Parisien bestätigt. Darüber hinaus lädt er seine Fans auf seiner offiziellen Website zum Lösen von Rätseln ein.

„Wir haben es endlich geschafft, ich kann es kaum erwarten, dass ihr mein Album entdeckt!“, schrieb er im Foto-Sharing-Netzwerk. „Es gibt ein paar Überraschungen und je mehr von euch es gibt, desto weiter werden wir gemeinsam den Fortschrittsbalken vorantreiben!“

Ein wahrscheinlicher Hinweis auf das, was wir auf seiner offiziellen Website finden, wo das Album – dessen Titel noch nicht bekannt ist – vorbestellt werden kann. Auf der Homepage, auf der ein Foto zu sehen ist, das vielleicht das Cover sein wird, lädt uns ein Panel dazu ein, uns zu registrieren, um Zugang zu „Rätsel Nummer 1“ zu erhalten.

Ein Titel enthüllt?

Am unteren Bildschirmrand erscheint eine Leiste mit den Worten „Those we were“ (der Titel seiner ersten Single, die im Februar veröffentlicht wurde), „Ceux qu’on est“ und „Ce qu’on saura“. Neben diesem ersten Balken erscheinen die Rätsel 2, 3 und 4 immer noch gesperrt.

Auf X (ehemals Twitter) beschweren sich Internetnutzer über Fehler auf der Seite. Insbesondere die Tatsache, dass sie sich sehen https://twitter.com/Topher800/status/1786434601809793214 wenn sie versuchen, auf das erste Rätsel oder die Vorbestellungsseite zuzugreifen.

Auf der anderen Seite glauben manche, Hinweise zu sehen. Auf der offiziellen Website werden zwei Caps verkauft. Eines trägt die Aufschrift „Those we were“, eine Anspielung auf seine erste Single, und das andere ist mit den Worten „We know“ gekennzeichnet. Fans schließen daraus, dass es sich um einen der Titel des Albums handelt.

Pierre Garnier gewann Star Academy am 3. Februar. Das wenige Tage später von der 22-jährigen Sängerin enthüllte „Tears We Were“ wurde sofort ein Hit. Es befand sich an der Spitze der Rangliste der Streaming-Plattformen in Frankreich und landete in mehreren Ländern unter den Top 10, von Belgien bis zu den Philippinen, darunter Marokko und Israel. Es ist jetzt eine Platin-Single.

Meist gelesen

-

PREV Midlife Crisis inspiriert Rapper zum verrückten Hippocampus
NEXT Snoop Doggs Reaktion auf das Duell zwischen Kendrick Lamar und Drake