SM enthüllt die Pläne seiner Künstler für das 2. und 3. Quartal 2024 – K-GEN

-

SM enthüllt zukünftige Künstlerpläne für 2024!

Die Agentur legt regelmäßig über mehrere Monate hinweg die Pläne ihrer Künstler offen. Heute wurden die Pläne der SM-Künstler für das 2. und 3. Quartal 2024 bekannt gegeben.

Für das bereits begonnene zweite Quartal:

Auf der Girlgroup-Seite,

aespa wird im Mai sein Comeback mit seinem ersten vollständigen Album mit dem Titel „Armageddon“ feiern, einem Werk, für das kürzlich mit Teasern begonnen wurde.

Red Velvet werden mit der Veröffentlichung eines brandneuen Mini-Albums voraussichtlich im Juni ihr volles Comeback feiern.

Auf der Boygroup-Seite,

RIIZE wird im Juni mit seinem allerersten Mini-Album mit dem Titel „RIIZING“ sein Comeback feiern.

SUPER JUNIOR werden im Juni außerdem mit einer brandneuen, unveröffentlichten Single zurück sein.

WayV wird uns ein Mini-Album anbieten, das normalerweise für Juni geplant ist.

NCT DREAM und NCT WISH werden jeweils vor Ende des zweiten Quartals eine japanische Single veröffentlichen.

Was die Soli betrifft,

Suho (EXO) wird im Juni sein drittes Mini-Album „1 to 3“ vorstellen.

Mark (NCT) wird auch eine Solo-Single veröffentlichen, ein Datum wurde jedoch noch nicht bekannt gegeben.

Für das dritte Quartal (Juli, August, September):

Auf der Girlgroup-Seite,

aespa wird eine japanische Single veröffentlichen und wird offenbar die einzige SM-Girlgroup sein, die im dritten Quartal eine neue Veröffentlichung herausbringt.

Auf der Boygroup-Seite,

NCT 127 wird im dritten Quartal ein vollständiges Album veröffentlichen, das Datum ist jedoch noch unbekannt.

NCT DREAM wird eine englische Single veröffentlichen.

NCT WISH wird in diesem Zeitraum von drei Monaten ein Minialbum und einen Affen veröffentlichen.

WayV wird seinen Fans ein japanisches Mini-Album anbieten.

RIIZE wird seinerseits eine japanische Single enthüllen.

Was die Soli betrifft,

Taeyeon (SNSD) wird zunächst ein neues komplettes Album veröffentlichen, bevor später eine weitere Single veröffentlicht wird.

Hyoyeon (SNSD) wird mit der Veröffentlichung einer Solo-Single ebenfalls wieder aktiv.

Irene (Red Velvet) wird mit der Veröffentlichung ihres ersten Mini-Albums ihr Solo-Debüt geben.

Key (SHINee) wird zunächst ein koreanisches Mini-Album vorstellen und anschließend eine japanische Single veröffentlichen.

Chaenyeol (EXO) wird mit der Veröffentlichung eines Mini-Albums sein Comeback feiern.

Jaehyun (NCT) wird uns in diesem Quartal auch ein Solo-Minialbum anbieten.

Und schließlich wird Naevis sein großes Debüt als Künstler geben.

Quelle: Sment

-

PREV Jeane-Manson-Affäre: Marilou Berry bricht ihr Schweigen aus und bekräftigt ihre Unterstützung für ihre Cousine Coline
NEXT Sängerin Jeane Manson, Opfer eines Herzinfarkts, wurde in Lyon ins Krankenhaus eingeliefert