„Bundle of Idiots“-Fans reagieren auf Beleidigungen von Fotografen gegen streunende Kinder

-

K-Pop-Fans sind derzeit in Aufruhr, nachdem Videos veröffentlicht wurden, in denen Paparazzi abfällige Bemerkungen über die Stray Kids machen.

Es ist erwähnenswert, dass die Stray Kids mit ihrem Debüt bei der Met Gala Geschichte schrieben, da es das erste Mal war, dass eine K-Pop-Gruppe als Kollektiv teilnahm. Während ihr gemeinsamer Auftritt bei der berühmten Met Gala große Aufmerksamkeit erregte, achteten viele auf die rassistischen Äußerungen gegen die Gruppe. Als das Video viral ging, äußerten viele K-Pop-Fans ihre Wut und kritisierten das unprofessionelle Verhalten der Paparazzi und sagten: „ Ich habe noch nicht das ganze Video gesehen, aber ich bin schockiert. »

Wir konnten auch einen Internetnutzer sagen sehen: „Es ist die Met Gala und Sie haben unprofessionelle, rassistische Paparazzi!“ !! Einer der Paparazzi sagte wörtlich: „Ich werde Covid bekommen“

-

PREV Nirvana-Regisseur Steve Albini ist gestorben
NEXT Wie tragen Taylor Swift-Fans zu ihrem Vermögen bei? In drei Minuten verstehen