Loathes Kadeem France lobt Sleep Token und spricht über Zusammenarbeit

-

Als Beweis für die Kameradschaft innerhalb der britischen Alternative-Metal-Szene ist Loathe-Frontmann Kadeem France voll des Lobes für Sleep Token und betont die tiefgreifende Wirkung ihrer Musik und künstlerischen Vision.

In einem aktuellen Interview für das Revolver-Magazin spricht Frankreich, dessen Band Loathe und Sleep Token aus derselben Underground-Szene stammen, ehrfürchtig über die Sängerin von Sleep Token und die überragende Qualität ihrer Auftritte. Er bewundert ihr unerschütterliches Engagement für ihre Kunst, ihre rätselhafte Persönlichkeit und das immersive Erlebnis, das sie für das Publikum schaffen.

Trotz der unvermeidlichen Vergleiche und Konkurrenz innerhalb der Musikindustrie ist die Bewunderung Frankreichs für Sleep Token frei von Neid oder Rivalität. Es feiert vielmehr ihren Erfolg und die einzigartige Identität, die sie gepflegt haben, und unterstreicht die Reinheit ihres künstlerischen Ausdrucks und die tiefe Verbundenheit, die durch ihre gemeinsame Leidenschaft für Musik entstanden ist.

Der kollaborative Geist zwischen Loathe und Sleep Token wird durch Sleep Tokens Interpretation des Liedes Is It Really You? veranschaulicht. von Loathe, entnommen aus ihrem Album France aus dem Jahr 2020, dokumentiert die natürliche Entwicklung dieser Zusammenarbeit, die ihren Ursprung in der gegenseitigen Wertschätzung der Musik des anderen und einer gemeinsamen Philosophie der künstlerischen Integrität hat.

Bezüglich der Aufführung von Is It Really You? von Sleep Token, Frankreich drückt seine Dankbarkeit für die herzliche Hommage und die tiefe Resonanz aus, die das Lied für Vessel, den Leadsänger von Sleep Token, hatte. Sie können es unten (wieder)entdecken.

Loathe & Sleep Token – Sind Sie es wirklich? :

-

PREV Soso Maness kehrt mit einem Titel über die Realität des Straßenlebens in den Vierteln zurück
NEXT Kendji Girac spricht zum ersten Mal seit seiner schweren Schusswunde