Wonhees Reaktion auf die hasserfüllten Kommentare, die sie erhielten, löste bei ILLIT-Fans Wut aus

Wonhees Reaktion auf die hasserfüllten Kommentare, die sie erhielten, löste bei ILLIT-Fans Wut aus
Wonhees Reaktion auf die hasserfüllten Kommentare, die sie erhielten, löste bei ILLIT-Fans Wut aus
-

Die Internetnutzer waren wütend, als sie sahen, wie Wonhee von ILLIT während einer Live-Übertragung hasserfüllte Kommentare melden musste. Seit ihrem Debüt hat ILLIT viele Fans gewonnen, aber leider wurden die jungen Mitglieder aufgrund verschiedener Probleme auch mit vielen hasserfüllten Kommentaren von Internetnutzern konfrontiert. Während viele glauben, dass die Worte die Mitglieder nicht erreichen werden, haben Wonhees jüngste Aktionen das Gegenteil bewiesen und die Internetnutzer verärgert.

Am 14. Mai überraschte ILLIT die Fans mit einem Gruppen-Livestream.

Während der Übertragung interagierten die Mitglieder mit den Fans und hatten bezaubernde Interaktionen miteinander.

Ein Teil des Videos verärgerte die Fans jedoch. Als die Mitglieder alle positiven Kommentare durchgingen und sie laut vorlasen, bemerkten die Internetnutzer, dass Wonhee offenbar einen Kommentar markiert hatte, was bedeutete, dass sie einige der hasserfüllten Kommentare las, die die Zuschauer des Streams gegen die Gruppe abgegeben hatten.

Als das Video geteilt wurde, hassten es die Internetnutzer, zu sehen, wie das junge Idol trotz all der Verachtung, die es erhielt, Kommentare melden musste. Einige fügten hinzu, dass es nicht die Aufgabe eines 16-jährigen Idols sein sollte, Kommentare zu melden, um zum Schutz der Gruppe beizutragen, sondern dass die Mitarbeiter sie überwachen sollten. Angesichts des Skandals mit HYBE in den letzten Monaten und des Hasses gegen ILLIT war es nicht verwunderlich, dass einige dachten, die Kommentare seien schlimmer geworden, nachdem ADOR-CEO Min Hee Jin Vorwürfe gemacht hatte, die Gruppe habe NewJeans plagiiert.

„Mir ist aufgefallen, dass Wonhee immer wieder auf den Bildschirm schaut und die hasserfüllten Kommentare meldet. »
„Wonhee ist 16, sie sollte Spaß mit ihren Kollegen haben und nicht herumstehen und hasserfüllte Kommentare melden, nur weil ein böswilliger CEO eines anderen Unternehmens beschlossen hat, sie aus Gier ins Visier zu nehmen. Gott, ich hoffe, dass diese Mädchen die moralische und emotionale Unterstützung erhalten, die sie brauchen. »
” Es ist lächerlich. Wonhee ist erst 16 Jahre alt und musste dennoch all diese Hasskommentare melden. Es bricht mir das Herz, weil sie nichts getan hat, was diese Welle des Hasses verdient hätte … Du bist widerlich. »
„Ich glaube, Wonhee hat einen hasserfüllten Kommentar gefunden und ihn dann gemeldet. »
„Wonhee hat Hasskommentare nicht nur einmal gesehen und gemeldet, sondern sogar zweimal. Mädchen lesen gute Kommentare, dann meldet Wonhee schlechte Kommentare … Mädchen haben nichts davon verdient … Ihr seid Monster, weil ihr ihnen das antut. »
„Yunah liest die guten Kommentare laut vor, während Wonhee die schlechten meldet. Es ist so herzzerreißend, dass sie nichts davon verdienen. »

Idole sind Berühmtheiten, aber sie sind immer noch Menschen, und ILLIT sind junge Mädchen, von denen Internetnutzer glauben, dass sie Opfer unfairen Hasses sind. Wonhee scheint die Kommentare zu sehen und meldet sie, was zeigt, dass Idole diesem Hass ausgesetzt sind und er sie betrifft.

Was halten Sie von dieser Situation?

-

PREV Eminem veröffentlicht gefälschten Nachruf auf Slim Shady in der Detroiter Zeitung
NEXT Laut ELLE sind 8 K-Pop-Gruppen bereit, die Bühne beim Coachella 2025 in Brand zu setzen