Staffel 4, Folge 4 | Ganz unter uns mit Nathalie Simard

-

Nathalie Simard möchte Sie darüber informieren, dass es einen einfachen Grund hat, wenn Sie sie im Fernsehen sehen und sie glücklich, „sprudelnd“, um ihr Wort zu verwenden, wirkt. „Ich sehe nicht nur so aus“, sagte sie. Ich bin glücklich. »


Veröffentlicht um 0:00



Folge 4: Nathalie Simard

Nathalie Simard sieht nicht nur glücklich aus, sie ist es tatsächlich. Nach mehreren Jahren im Schatten freut sich die Sängerin, wieder im Rampenlicht zu stehen. In diesem lachenden Interview erzählt sie von ihrem neu entdeckten Glück und den Auswirkungen, die die #MeToo-Bewegung auf ihr Leben hatte.

FOTO MARCO CAMPANOZZI, LA PRESSE

Die Sängerin Nathalie Simard

Drei Zitate aus unserem Interview

Über Kinderstars

„Es ist nicht normal. Es macht einfach keinen Sinn. Ein Kind muss in der Schule sein. So ist das Leben. […] Heute schützen wir das Leben kleiner Kinder. Denn ein Kind kann nicht wissen, ob es das wirklich will. Du bist noch nicht vollständig entwickelt. Ihr Körper ist nicht entwickelt und noch weniger ist Ihr Gehirn entwickelt. Ihre Identität bildet sich noch. »

Um Big Brother-Prominente

„Ich habe die Teilnahme zweimal abgelehnt, weil ich es nicht bin, weil ich mich nicht wohl fühle, weil ich nicht gern lüge. Ich bin nicht fähig, ich bin nicht gut darin. Ich habe große Schwierigkeiten mit Heuchelei, damit kann ich nicht umgehen. Ich weiß, was ich will und ich weiß, was ich nicht mehr will. […] Es ist eine volle Bezahlung, daran teilzunehmen, und damals brauchte ich es, aber mein Wohlergehen ist unbezahlbar. »

Über Schönheit

„Oft liegt Schönheit im Unvollkommenen, und wenn sie zu schön ist, ist sie manchmal doch nicht so schön. Für mich war es lange schön, meine Geschichte, aber Ihrer Meinung nach war es hässlich. Heute lebe ich in Wahrheit und Authentizität. Und die Leute wissen, wer ich wirklich bin. »

Hören Sie den Podcast auf Spotify

Hören Sie sich den Podcast auf Apple Podcasts an

Hören Sie sich den Podcast auf YouTube Music an

-

PREV Alain Souchon, Besitzer zweier erhabener Häuser zwischen Einsamkeit und Meer
NEXT Jacques Dutronc: Die Wahrheit über die Beziehung zwischen Sylvie Duval, seiner 30-jährigen Partnerin, und seiner Frau Françoise Hardy!