Paul Magnette gegenüber „Soir“-Abonnenten: „Ich habe schon Szenarien im Kopf, nach dem 9. Juni könnte es schnell gehen“

Paul Magnette gegenüber „Soir“-Abonnenten: „Ich habe schon Szenarien im Kopf, nach dem 9. Juni könnte es schnell gehen“
Paul Magnette gegenüber „Soir“-Abonnenten: „Ich habe schon Szenarien im Kopf, nach dem 9. Juni könnte es schnell gehen“
-

Der Präsident der PS weist vor den Lesern von „Soir“ mit zahlreichen Argumenten die Hypothese einer Machtteilung mit der PTB zurück. Verschließen Sie sich nicht völlig der Vorstellung, mit der N-VA regieren zu „müssen“. Beharrt darauf, dass „die PS viel höher liegen wird als in den Umfragen“, aber auch, dass sie am Ende „für alles die Verantwortung übernehmen wird“, egal ob Niederlage oder Sechzehn …


Artikel für Abonnenten reserviert

Standardbild des Autors


Standardbild des Autors


Von David Coppi und Alexandre Noppe

Veröffentlicht am 11.05.2024 um 07:00 Uhr
Lesezeit: 2 Min

Moi, wenn mir die Frage nicht gestellt wird, rede ich nie über die PTB, sie interessiert mich nicht, sie interessieren mich grundsätzlich nicht, aber Sie, die Journalisten, sind fasziniert, Sie kommen ständig mit Fragen zu ihren Kommentaren, Ich bin verpflichtet zu antworten…“ Montagabend vor den Lesern der Abend Paul Magnette, der ihn ebenfalls in das Register aufgenommen hatte, war ein wenig eingeschränkt, wenn wir ihm gut folgen, und nutzte gegen das Pech eine gute Gelegenheit, sich ausführlich zu erklären und zu versuchen, diesen Geist der PTB abzuwehren, der das große sozialistische Haus in Belgien heimsucht . Paul Magnette nutzt alle Argumente des Präsidenten, die gesamte Rhetorik des Intellektuellen in der Politik.



Dieser Artikel ist Abonnenten vorbehalten

Greifen Sie auf verifizierte und entschlüsselte nationale und internationale Informationen zu
1€/Woche für 4 Wochen (unverbindlich)

Profitieren Sie mit diesem Angebot von:
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle redaktionellen Artikel, Dateien und Berichte
  • Die Zeitung in digitaler Version (PDF)
  • Lesekomfort mit begrenzter Werbung

-

PREV Die Wolves bleiben am Leben und schicken die Serie zurück nach Minnesota • Basket USA
NEXT Die Schweiz erlebte das Nordlicht, die Auswirkung eines extremen Sonnensturms