Quinté+: Izoard Védaquais wird im Quinté+ vom Samstag, dem 11. Mai, zum Herzog der Normandie ernannt

-

Der Schützling von Philippe Allaire etablierte sich im Stil der Starken. Er war unwiderstehlich gegenüber Benjamin Rochard und schlug seine Gegner mit einem Aufwärtshaken. Gaspar de Brion und Idao de Tillard komplettieren das Podium.

von Equidia Editorial 11. Mai 2024

Offizielle Ankunft von Quinté+ am Samstag, 11. Mai

SAMSTAG, 11. MAI

Zeit: 2’52″01

Er hat sich als Champion etabliert! Nach mehreren Fehlstarts setzte sich der Schützling von Philippe Allaire im Stil der Starken durch. Der Sohn von Bird Parker, der von seinem Fahrer Benjamin Rochard an die Spitze gesetzt wurde, zeigte seine Zähigkeit. Ohne Schuhe auf allen vier Füßen war er widerspenstig. Er könnte zum Harper Hanover, dem Solvalla-Marathon, fahren.

Er ist einem Gaspar des Brion der großen Tage voraus. Idao de Tillard ist geschlagen, aber der Champion zieht nach dem Warten immer noch eine schöne gerade Linie. Hohneck, der von einem guten Lauf im Kielwasser seines Boxgefährten profitierte, ist „nur“ Vierter. Hokkaido Jiel komplettiert die gute Kombination von Quinté.

Die Wiederholung des Quinté+-Rennens

Offizielle Ankunft von Quinté+ am Samstag, 11. Mai

SAMSTAG, 11. MAI

Zeit: 2’52″01

Er hat sich als Champion etabliert! Nach mehreren Fehlstarts setzte sich der Schützling von Philippe Allaire im Stil der Starken durch. Der Sohn von Bird Parker, der von seinem Fahrer Benjamin Rochard an die Spitze gesetzt wurde, zeigte seine Zähigkeit. Ohne Schuhe auf allen vier Füßen war er widerspenstig. Er könnte zum Harper Hanover, dem Solvalla-Marathon, fahren.

Er ist einem Gaspar des Brion der großen Tage voraus. Idao de Tillard ist geschlagen, aber der Champion zieht nach dem Warten immer noch eine schöne gerade Linie. Hohneck, der von einem guten Lauf im Kielwasser seines Boxgefährten profitierte, ist „nur“ Vierter. Hokkaido Jiel komplettiert die gute Kombination von Quinté.

Die Wiederholung des Quinté+-Rennens

Das Interview mit Philippe Allaire

Offizielle Ankunft von Quinté+ am Samstag, 11. Mai

SAMSTAG, 11. MAI

Zeit: 2’52″01

Er hat sich als Champion etabliert! Nach mehreren Fehlstarts setzte sich der Schützling von Philippe Allaire im Stil der Starken durch. Der Sohn von Bird Parker, der von seinem Fahrer Benjamin Rochard an die Spitze gesetzt wurde, zeigte seine Zähigkeit. Ohne Schuhe auf allen vier Füßen war er widerspenstig. Er könnte zum Harper Hanover, dem Solvalla-Marathon, fahren.

Er ist einem Gaspar des Brion der großen Tage voraus. Idao de Tillard ist geschlagen, aber der Champion zieht nach dem Warten immer noch eine schöne gerade Linie. Hohneck, der von einem guten Lauf im Kielwasser seines Boxgefährten profitierte, ist „nur“ Vierter. Hokkaido Jiel komplettiert die gute Kombination von Quinté.

Die Wiederholung des Quinté+-Rennens

Das Interview mit Philippe Allaire

Das Quinté+ berichtet

Sportwetten
Kamm Berichtstyp Für 1€ Für 2€ Anzahl der Gewinner
15.09.16.13 Befehl 4.484,90 8.969,80 18
15.09.16.13 Durcheinander 37.30 74,60 11.303
15.09.16 Bonus 4sur5 1,80 3,60 25.026
15.09.13 Bonus 4sur5 1,80 3,60 25.214
16.09.13 Bonus 4sur5 1,80 3,60 9.370
15.09.16.13 Bonus 4sur5 1,80 3,60 209.001
15.03.16.13 Bonus 4sur5 1,80 3,60 37.835
15.03.09 Bonus 3 1,60 3.20 36.735
1715450873_125_Quinte-Izoard-Vedaquais-w

Hier finden Sie die vollständigen Berichte

Finden Sie die Quinté-Informationen für Sonntag, 12. Mai 2024, 15:15 Uhr in Parislongchamp

-

PREV Casablanca: Mitglieder des CMC Tennis sind wütend
NEXT Kostenlose RFM-PRICE-Vorhersage – HUBERT HARDY PRICE