Sprachbarometer: Nur jeder vierte Brüsseler beherrscht Niederländisch

Sprachbarometer: Nur jeder vierte Brüsseler beherrscht Niederländisch
Descriptive text here
-

Insgesamt zählt das neueste von der flämischen Regierung finanzierte VUB-Sprachbarometer 107 verschiedene Sprachen, die in der Region Brüssel-Hauptstadt gesprochen werden.


Artikel für Abonnenten reserviert

Standardbild des Autors


Standardbild des Autors


Von Alexandre Noppe

Veröffentlicht am 15.05.2024 um 06:00 Uhr
Lesezeit: 3 Min

LAn diesem Mittwoch wird das neueste Sprachbarometer der VUB vorgestellt, das über die Entwicklung der Sprachkenntnisse in der Hauptstadt berichtet. Der Abend konnte es in der Vorschau einsehen. Zu den auffälligsten Schlussfolgerungen dieser Studie gehört eine Erholung der Niederländischkenntnisse in Brüssel. Englisch setzt seinen exponentiellen Fortschritt fort. Für den flämischen Minister für Brüsseler Angelegenheiten, Benjamin Dalle (CD&V), der die Studie finanziert hat, trägt die französischsprachige Bildung nicht genug dazu bei, mehr Zweisprachigkeit in die Region zu bringen.

1



Dieser Artikel ist Abonnenten vorbehalten

Greifen Sie auf verifizierte und entschlüsselte nationale und internationale Informationen zu
1€/Woche für 4 Wochen (unverbindlich)

Profitieren Sie mit diesem Angebot von:
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle redaktionellen Artikel, Dateien und Berichte
  • Die Zeitung in digitaler Version (PDF)
  • Lesekomfort mit begrenzter Werbung

-

PREV Die Ärzte des slowakischen Ministerpräsidenten sind optimistisch
NEXT Tausende Menschen marschieren während der Brüsseler Pride in der Hauptstadt (Fotos)