Die Doggone Foundation spendet 150.000 US-Dollar an die MUHC Foundation für die Brustkrebsforschung

Die Doggone Foundation spendet 150.000 US-Dollar an die MUHC Foundation für die Brustkrebsforschung
Descriptive text here
-
Klasse in: Geschäft, Sant
Themen: Neue Produkte/Dienstleistungen, Finanzielle Vereinbarungen, Gesundheit

MONTRAL, 15. Mai 2024 (GLOBE NEWSWIRE) – Im Rahmen ihrer Mission, die Gesundheitsversorgung in Quebec zu unterstützen, hat die Doggone Foundation 150.000 US-Dollar an die McGill University Health Centre Foundation (MUHC) gespendet, um MUHC-Onkologieforscher zu unterstützen und die Präzisionsversorgung voranzutreiben Brustkrebs. Von ihrem großzügigen Beitrag zum Bau des Glen-Standorts über die Unterstützung der McGill Interdisciplinary Initiative in Infection and Immunity (Mi4) bis hin zu wichtigen Innovationen im Bereich der Herz-Kreislauf-Forschung stellt die Doggone Foundation weiterhin ihr Engagement für die Weiterentwicklung der Gesundheitsversorgung unter Beweis.

Wir stehen an der Schwelle zu großen Durchbrüchen, die das Leben durch die Brustkrebsforschung verändern werden, und die Doggone Foundation freut sich, die am MUHC stattfindende Forschung zu unterstützen. Unsere Spende finanziert einige der größten Köpfe der Medizin, was zu einer besseren Versorgung und Innovation hier in Quebec führt. Wir wollen, dass unsere Gemeinschaft gedeiht.

? Paul Marchand, Präsident der Doggone Foundation

Eine Spende der Doggone Foundation unterstützt die Arbeit von DR Sarkis Meterissian, Direktor der MUHC-Brustklinik, DD Julia Burnier, Wissenschaftlerin im Krebsforschungsprogramm des RI-MUHC, und der DRe Morag Park. Er und sie arbeiten daran, mittels Flüssigbiopsie, einem innovativen Krebsfrüherkennungstest, der im Körper zirkulierende Tumor-DNA anhand einer Blutprobe erkennt, nach einer Brustkrebssignatur zu suchen. Dieser nicht-invasive Test ist der erste seiner Art und wird Brustkrebs früh genug erkennen, um ihn behandeln zu können.

Unterstützen Sie die Arbeit des Drs Meterissian, Burnier und Park liegen mir am Herzen, weil ich weiß, wie schlimm diese Krankheit sein kann und wie invasiv die aktuellen Protokolle sind. Unsere Spende an die MUHC Foundation unterstreicht unser Vertrauen in die MUHC-Forscher, die das Gesicht dieses Krebses verändern werden. Ich möchte dazu beitragen, eine Gesellschaft zu schaffen, in der alle Frauen, die an Brustkrebs erkrankt sind, im Verlauf ihrer Krankheit die präziseste und individuellste Behandlung erhalten.

? Susan Avon, Direktorin der Doggone Foundation

In den meisten Fällen kann Brustkrebs bei 80 % der Patientinnen behandelt werden. Dies reicht jedoch nicht aus, insbesondere wenn bestimmte Subtypen gegen bestehende Behandlungen resistent sind.

Am MUHC verfügen wir über wissenschaftliche Erkenntnisse und haben Zugang zu einer umfangreichen Biobank von Krebsgewebe, die uns Aufschluss über die genetische Ausstattung und die Schwächen verschiedener Varianten der Krankheit gibt. Wir müssen jedoch die spezifische Signatur von Brustkrebs finden, um die Früherkennung in das Pflegeprotokoll integrieren und sicherstellen zu können, dass der Krebs nie so weit fortschreitet, dass er lebensbedrohlich wird. Die Unterstützung der Doggone Foundation stellt sicher, dass wir dieses Ziel noch zu unseren Lebzeiten erreichen können.

? DR Sarkis Meterissian, Direktor der Brustklinik

Die Flüssigbiopsie ist besonders interessant, weil sie einen ganz klaren Vorteil gegenüber Krebs bietet: Sie kann ein Wiederauftreten vorhersagen, bevor sich ein Tumor bildet. Daten aus dem D-LaborD Burnier ermöglicht uns auch, verschiedene Krebsarten, einschließlich Brustkrebs, in einem neuen Licht zu sehen. Sie werden es Forschern ermöglichen, Behandlungen zu entwickeln, die auf bestimmte Krebsarten abzielen und diese zerstören, und die für die Früherkennung erforderlichen Signaturen zu finden.

Wir sind von der Flüssigbiopsie sehr begeistert, weil sie die Landschaft der Krebserkennung grundlegend verändert. Die Auswirkungen werden enorm sein, denn so können wir Brustkrebs in einem frühen Stadium erkennen, in dem er am einfachsten zu behandeln ist. Dies wird es uns ermöglichen, unglaubliche Fortschritte bei der personalisierten und weniger invasiven Krebsüberwachung zu machen.

? DD Julia Burnier, Wissenschaftlerin, IR-MUHC und Krebsforschungsprogramm

Die Flüssigbiopsie zeigt bereits vielversprechende Ergebnisse bei anderen Krebsarten, und eine Studie zur Brustkrebssignatur ist Teil eines größeren Projekts, das sicherstellen soll, dass die ganze Welt von diesem personalisierten und präzisen Ansatz profitieren kann.

Die MUHC Foundation dankt der Doggone Foundation für ihre anhaltende Großzügigkeit und Unterstützung unserer Mission, die Krebsbehandlung in Quebec voranzutreiben. Der Einfluss dieser Spende auf die Entdeckung einer Brustkrebssignatur kann nicht genug betont werden: Sie markiert einen aufregenden Moment in der Präzisionskrebsforschung. Gemeinsam verschieben wir die Grenzen des Möglichen und jeder Dollar führt dazu, dass mehr Leben gerettet werden.

? Marie-Hlne Larame, Präsidentin und CEO der MUHC Foundation

Über die McGill University Health Center Foundation

Die Stiftung McGill University Health Centre (MUHC) sammelt Gelder, um Spitzenleistungen in der Patientenversorgung, Forschung und Lehre am McGill University Health Center, einem der besten Universitätskliniken Kanadas, zu unterstützen. Unsere Kampagne Trauen Sie sich zu träumen Um Leben zu verändern und die Medizin voranzutreiben, werden Millionen von Dollar gesammelt, um die tödlichsten Rätsel der Menschheit, Infektionskrankheiten, zu lösen. Krebs als tödliche Krankheit beenden; gebrochene Herzen durch innovative Herzpflege heilen; stille Killer sowie Eierstock- und Endometriumkrebs früher erkennen; Bilden Sie die qualifiziertesten Gesundheitsteams Kanadas aus … und vieles mehr. Wir mobilisieren unsere gesamte Gemeinschaft, um die komplexesten Herausforderungen im Gesundheitswesen der Welt anzugehen. https://fondationcusm.com

Tarah Schwartz
Vizepräsident für Kommunikation und Marketing
Gründung des McGill University Health Center
[email protected]

Ein Foto zu dieser Pressemitteilung ist unter https://www.globenewswire.com/NewsRoom/AttachmentNg/eeb4b062-a8c7-4dd6-bac5-3f646e8c7890 verfügbar

Diese Pressemitteilungen könnten auch Sie interessieren

08:00

Im Rahmen ihrer Mission, die Gesundheitsversorgung in Quebec zu unterstützen, hat die Doggone Foundation 150.000 US-Dollar an die McGill University Health Center Foundation (MUHC) gespendet, um Krebsforscher am MUHC zu unterstützen und…

08:00

MNP, eines der größten nationalen Unternehmen für professionelle Dienstleistungen in Kanada, freut sich, die Integration der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Dallaire & Lapointe Inc. im Rahmen einer Fusion bekannt zu geben, die wirksam ist…

08:00

Der Umsatz im ersten Quartal 2024 ist ausgezeichnet und stieg um 43 % auf 3,6 Millionen US-Dollar, verglichen mit 2,5 Millionen US-Dollar im ersten Quartal 2023. Der Betriebsverlust im ersten Quartal 2024 betrug (0,1) Millionen US-Dollar, ein…

08:00

Desjardins Investment Company Inc. (DSP), der als Manager der Desjardins Exchange Traded Funds (ETFs) fungiert, gibt heute die Barausschüttungen bekannt, die im Mai 2024 an die Anteilinhaber bestimmter Desjardins ETFs gezahlt werden sollen…

08:00

Heute, im Vorgriff auf das bevorstehende lange Wochenende und die Nationale Woche der Barrierefreiheit (26. Mai – 1. Juni 2024), kündigt CoronaCanada sein Engagement für ein barrierefreies Paradies an. Um zu erlauben…

08:00

Produktion von 329 Nomad™-Schneemobilen im ersten Quartal 2024. Umsatz von 5,08 Millionen US-Dollar aus der Auslieferung von 207 Fahrzeugen. Einführung eines neuen Omnichannel-Verkaufsmodells, das Händler zur Unterstützung hinzufügt.

Kommuniqué weitergeschickt 15. Mai 2024 08:00 und vertrieben von:

-

PREV Tödlicher Angriff auf einen Gefängnistransporter in Frankreich: Die gesuchten Kriminellen, Aktionen vor den Gefängnissen
NEXT Nach der Flucht von „La Mouche“ bei dem blutigen Überfall auf einen Gefängnistransporter geht die Fahndung in Frankreich weiter