Lokalen Medien zufolge wurde der slowakische Premierminister erschossen

-

LDer slowakische Premierminister Robert Fico wurde nach einer Kabinettssitzung in Handlova in der Zentralslowakei angeschossen und ins Krankenhaus eingeliefert, berichtete eine lokale Presse.

Karte der Slowakei mit Lokalisierung der Stadt Handlova im Zentrum des Landes, wo der slowakische Premierminister am 15. Mai angeschossen und verletzt wurde (Foto von Valentin RAKOVSKY / AFP) – AFP_INFOG

Die Zeitung Dennik N, deren Reporter sah, wie der Regierungschef von Leibwächtern in einem Auto abgeführt wurde, behauptete, der mutmaßliche Schütze sei von der Polizei festgenommen worden.

Robert Fico, slowakischer Premierminister, auf einem europäischen Gipfel im April. – AFP
Verdächtiger nach Angriff auf slowakischen Ministerpräsidenten Robert Fico festgenommen.
Verdächtiger nach Angriff auf slowakischen Ministerpräsidenten Robert Fico festgenommen. -Reuters.

Premierminister ins Krankenhaus gebracht

Robert Fico sei in einem Krankenhaus in Handlova behandelt worden und werde nun in die Hauptstadt Bratislava transportiert, sagte der Direktor des Krankenhauses in der zentralslowakischen Stadt am Mittwoch gegenüber AFP.

„Herr Fico wurde in unser Krankenhaus gebracht und in unserer Abteilung für Gefäßchirurgie behandelt“, sagte Marta Eckhardtova. „Der Premierminister wurde dann aus unserem Krankenhaus transportiert, er ist auf dem Weg nach Bratislava“, sagte sie.

-

PREV Die Montrealer wurden von den Bostonern mitgerissen
NEXT Erweiterung der Flughäfen Marrakesch, Agadir und Tanger: Ausschreibungen in den kommenden Wochen gestartet (Minister)