Slowakischer Premierminister durch Kugeln schwer verletzt

Slowakischer Premierminister durch Kugeln schwer verletzt
Slowakischer Premierminister durch Kugeln schwer verletzt
-

Lokale Medien berichteten, dass der slowakische Premierminister Robert Fico nach einer Kabinettssitzung in Handlova in der Zentralslowakei mehrfach angeschossen und ins Krankenhaus eingeliefert wurde.

Nach Angaben der Regierung dieses mitteleuropäischen Landes befinde er sich „zwischen Leben und Tod“, nachdem er „mehrmals“ angeschossen worden sei, heißt es auf seiner offiziellen Facebook-Seite. „Er wird derzeit mit einem Hubschrauber nach Banska Bystrica transportiert“, sagte die Regierung in einer Erklärung und bezeichnete den Angriff als „Attentat“.

Die Zeitung „Dennik N“, deren Reporter sah, wie der Regierungschef von Leibwächtern in einem Auto abgeführt wurde, behauptete, der mutmaßliche Schütze sei von der Polizei gefasst worden. Ein auf X veröffentlichtes Video zeigt, wie der Angreifer angeblich überwältigt wird.

Die slowakische Präsidentin Zuzana Čaputová sagte, sie sei schockiert über den „brutalen“ Angriff.

Die deutsche Bundesverteidigungsministerin und Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, verurteilt den „verabscheuungswürdigen Angriff“. „Solche Gewalttaten haben in unserer Gesellschaft keinen Platz und untergraben die Demokratie, unser wertvollstes Gemeinwohl. „Meine Gedanken sind bei Premierminister Fico und seiner Familie“, schrieb der deutsche Beamte auf X.

Der deutsche Bundeskanzler Olaf Scholz prangert einen „feigen Angriff“ an. „Gewalt darf in der europäischen Politik keinen Platz haben. In diesen Stunden sind meine Gedanken bei Robert Fico, der Familie und den slowakischen Bürgern“, fügte er im sozialen Netzwerk X hinzu.

Der ungarische Premierminister Orban sagte, er sei „zutiefst schockiert über den abscheulichen Angriff“.

Die italienische Regierungschefin Giorgia Meloni verurteilte den „abscheulichen Angriff“ „aufs Schärfste“. Giorgia Meloni äußerte in einer Pressemitteilung „die schärfste Verurteilung aller Formen von Gewalt und Angriffen auf die Grundprinzipien von Demokratie und Freiheit“.

-

PREV Erweiterung der Flughäfen Marrakesch, Agadir und Tanger: Ausschreibungen in den kommenden Wochen gestartet (Minister)
NEXT Der slowakische Premierminister kämpft um sein Leben, nachdem er von mehreren Kugeln getroffen wurde