Wallis: Ein kleines Mädchen wurde im CHUV bewusstlos aufgefunden

Wallis: Ein kleines Mädchen wurde im CHUV bewusstlos aufgefunden
Wallis: Ein kleines Mädchen wurde im CHUV bewusstlos aufgefunden
-

Ein kleines Mädchen wurde bewusstlos aufgefunden und nach CHUV geflogen

Heute um 11:23 Uhr veröffentlicht.

Ein 6-jähriges Mädchen, das am späten Sonntagnachmittag in Ravoire (VS) verschwunden war, wurde wenige Stunden später von der Walliser Kantonspolizei bewusstlos aufgefunden. Sie wurde in das Waadtländer Universitätsklinikum (CHUV) in Lausanne geflogen.

Die Walliser Kantonspolizei teilte in einer Medienmitteilung mit, dass sie um 17.54 Uhr über das Verschwinden des kleinen Mädchens informiert worden sei, das an einer Familienfeier unter dem Dach von Ravoire, einer Mietunterkunft in einem Wald, teilnahm . Sie war seit 17:00 Uhr nicht mehr gesehen worden.

Die Polizei setzte ein umfangreiches Suchsystem ein, an dem etwa dreißig Beamte, etwa zwanzig Rettungsspezialisten, etwa zwanzig Feuerwehrleute aus der Region, mehr als 200 Freiwillige und Luftwaffenkräfte beteiligt waren.

Um 21.20 Uhr habe eine Suche im Wald unter dem Deckmantel von Ravoire das bewusstlose kleine Mädchen gefunden, heißt es in der Pressemitteilung. Sie erhielt vor Ort Erste Hilfe, bevor sie per Hubschrauber zum CHUV gebracht wurde.

Die Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen eingeleitet, um die genauen Umstände des Verschwindens zu klären.

Lebenswichtige Prognose festgelegt

In sozialen Netzwerken gaben Nutzer an diesem Montagmorgen seinen Tod bekannt. Aber unsere Kollegen von „Nachrichtenautor» kontaktierte die Walliser Kantonspolizei, die die Angaben dementiert.

„Wie so oft geben wir uns das Recht, in sozialen Netzwerken falsche Informationen zu verbreiten, die sehr sensibel sind. Diese Informationen können nur von der Kantonspolizei und den Medien bereitgestellt werden. Nicht soziale Netzwerke“, sagt der Sprecher der Walliser Kantonspolizei, Stève Léger „Die Nouvelliste“.

Die Kleine wird daher weiterhin im CHUV behandelt, ihre lebenswichtige Prognose ist jedoch gefährdet.

Newsletter

“Neueste Nachrichten”

Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben? „24 Heures“ bietet Ihnen zwei Termine pro Tag direkt in Ihrem E-Mail-Postfach an. Damit Sie nichts verpassen, was in Ihrem Kanton, in der Schweiz oder auf der ganzen Welt passiert.Einloggen

ATS/Myrtille Wendling

Haben Sie einen Fehler gefunden? Bitte melden Sie ihn uns.

1 Kommentar

-

NEXT Corentin Moutet legt eine Show hin und qualifiziert sich für das Achtelfinale