SNCF: 50.000 „Ouigo-Lent“-Bahntickets für fünf Euro im Angebot

-

Günstiger, aber langsamer: das Ouigo-Angebot „classic train“ feiert an diesem Dienstag, 21. Mai 2024, sein zweijähriges Bestehen mit ein Sonderverkauf. Ab 6 Uhr sind an diesem Dienstagmorgen 50.000 Fünf-Euro-Tickets im Verkauf rund zwanzig Ziele ab der Bretagne über Paris nach Burgund.

Ein bisschen von der Rückkehr der Corals

Das sind die Ouigos rosa Züge und Blau von der SNCF zu ermäßigten Preisen. Das Angebot gilt jedoch nur für Ouigos, die mit TER-Geschwindigkeit in den Zügen alter Corail-Züge fahren, die als „Ouigo Classic Trains“ bekannt sind. Reisen, die normalerweise zwischen 5 und 49 Euro kosten.

Rechnen Sie zum Beispiel mit bis zu fünf Stunden mit dem „Ouigo High Speed“ für die Strecke Rennes – Paris über Le Mans oder Laval ein, im Vergleich zu zwei Stunden mit dem TGV. Es handelt sich um Reisen, die vor den Sommerferien geplant sind von Montag, 27. Mai bis 4. Juli.

Von Ouigo Classic bediente Stationen

  • Rennes
  • Blois
  • Orléans/Les Aubrais
  • Melun
  • Chalon-sur-Saône
  • Dijon
  • Mason
  • Laval
  • Lyon Part Dieu
  • Lyon Perrache
  • Massiver Palaiseau
  • Villeneuve-Saint-Georges
  • Nantes
  • Le Mans
  • Ärger
  • Saumur
  • Tours/Saint-Pierre-des-Corps
  • Chartres
  • Paris Bercy
  • Versailles
  • Paris Austerlitz
  • Juvisy

-

NEXT Corentin Moutet legt eine Show hin und qualifiziert sich für das Achtelfinale