Lebensmittel: Migros gibt den Nutri-Score auf

Lebensmittel: Migros gibt den Nutri-Score auf
Lebensmittel: Migros gibt den Nutri-Score auf
-

Migros verzichtet auf Nutri-Score

Heute um 19:12 Uhr veröffentlicht.

An dieser Stelle finden Sie weitere externe Inhalte. Wenn Sie akzeptieren, dass Cookies von externen Anbietern gesetzt und damit personenbezogene Daten an diese übermittelt werden, müssen Sie alle Cookies zulassen und externe Inhalte direkt anzeigen.

Cookies zulassenMehr Informationen

Der Nutri-Score wird schrittweise aus Migros-Produkten entfernt. Sein Nutzen sei angesichts der damit verbundenen hohen Kosten zu gering, erklärte der Orangen-Vertriebsriese am Dienstag in einer Pressemitteilung.

Die Ankündigung erfolgte im Rahmen der Umstrukturierung innerhalb der Migros Supermarché. „Drei Jahre nach seiner Einführung ist der Nutri-Score immer noch wenig bekannt und wirft oft viele Fragen auf. Andererseits erfordert die Integration bzw. Anpassung des Nutri-Scores einen hohen Verpackungsaufwand“, erklärt ein Migros-Sprecher, ohne nähere Angaben zu den genauen Kosten zu machen.

Auf den Verpackungen aller Migros-Artikel stehen aber weiterhin ausführliche Informationen zu den Nährwerten der Produkte. „Die Nährwerte pro Portion sind auf allen Produkten online und nach Möglichkeit auch auf der Verpackung angegeben, einschließlich der Angabe der Richtwerte für die verwendete tägliche Verzehrmenge, sogenannte Referenzmengen“, präzisiert die Türsprecherin.

Migros hat 2021 für alle Eigenmarken den Nutri-Score eingeführt. Diese auf einer Farbskala von A bis E basierende Kennzeichnung ermöglicht es, die Nährwertqualität eines Produkts auf einen Blick zu beurteilen und so den Alltag zu vereinfachen Kaufentscheidung. Ein grünes A weist darauf hin, dass das Produkt besonders vorteilhafte Nährwerte aufweist. Ein rotes E hingegen steht für minderwertige Nährwerte.

An dieser Stelle finden Sie weitere externe Inhalte. Wenn Sie akzeptieren, dass Cookies von externen Anbietern gesetzt und damit personenbezogene Daten an diese übermittelt werden, müssen Sie alle Cookies zulassen und externe Inhalte direkt anzeigen.

Cookies zulassenMehr Informationen

In einer im sozialen Netzwerk ausgestrahlten Reaktion Nach der Einführung des Nutri-Score gibt die Marke diesen auf. Wie können wir den Gesundheitsschutz der Verbraucher bei ‚Partnern‘ verbessern, bei denen wir nicht wissen, wo wir stehen sollen?“, schreibt der orangefarbene Riese.

Newsletter

“Neueste Nachrichten”

Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben? „Tribune de Genève“ bietet Ihnen zwei Treffen pro Tag direkt in Ihrem E-Mail-Postfach an. Damit Sie nichts verpassen, was in Ihrem Kanton, in der Schweiz oder auf der ganzen Welt passiert.Einloggen

ATS

Haben Sie einen Fehler gefunden? Bitte melden Sie ihn uns.

6 Kommentare

-

NEXT Corentin Moutet legt eine Show hin und qualifiziert sich für das Achtelfinale