Kawkab von Marrakesch: Fouad Sahabi tritt die Nachfolge von Adil Radi an und hat die Aufgabe, den Verein zum Aufstieg zu führen

-

Kandidat für den Aufstieg in die Elite in dieser Saison mit dem COD MeknesDER Kawkab von Marrakesch verpasste seine letzten beiden Spiele gegen die Chabab-Atlas Khenifra (1-1) und der CODM (Niederlage 1-2). Eine schlechte Leistung, die die Verantwortlichen des Klubs aus der ockerfarbenen Stadt zu einer radikalen Entscheidung veranlasste, indem sie den Trainer der Mannschaft, Adil Radi, nur noch vier Tage vor Saisonende entließen!

Botola D2: COD Meknes-Kawkab von Marrakesch, Schock am Ende des 26. Tages

KACM suchte nicht lange nach einem Ersatz für Radi, da es in einer am Mittwoch veröffentlichten Pressemitteilung die Ernennung von Fouad Sahabi zum Trainer des Teams bekannt gab. Darüber hinaus leitete der neue KACM-Trainer nach dieser Ankündigung seine erste Trainingseinheit mit der Mannschaft.

Sahabis Hauptziel: die Mannschaft im Rennen um den Aufstieg neu zu starten

Da Fouad Sahabi nur über eine begrenzte Zeit verfügt, muss er sich sehr schnell akklimatisieren und den Spielern seine Vision des Spiels vermitteln. Man muss sagen, dass Kawkab in den letzten vier Spielen keine Fehler machen darf, wenn er hofft, sie zu finden die Elite. KACM wurde nach der Niederlage gegen CODM in der Gesamtwertung von Difâa d’El Jadida überholt und belegt mit 44 Punkten den dritten Tabellenplatz, zwei Punkte vor DHJ und nur eine Einheit vor seinem direkten Verfolger USM Oujda. Kawkabs nächstes Spiel gegen Rapide Oued Zem, das am 27. Tag des Botola Pro Inwi D2 an diesem Sonntag zählt, wird daher ein entscheidender Test für Sahabi sein. Ein Spiel, das sich gegen ein Oued-Zem-Team als kompliziert erweisen könnte, das seinen Verbleib in D2 immer noch nicht gesichert hat. Ein Sieg gegen RCOZ könnte der aufsteigenden Mannschaft aus Marrakesch neues Leben einhauchen, doch eine Niederlage würde die Aufgabe des neuen Trainers erschweren.

-

NEXT Corentin Moutet legt eine Show hin und qualifiziert sich für das Achtelfinale