Googles sehr schlechtes Wochenende

Googles sehr schlechtes Wochenende
Googles sehr schlechtes Wochenende
-

Der Vorschlag, der Pizza Leim hinzuzufügen, war nur der Anfang. Google verbrachte das Wochenende damit, im Internet wegen seiner sehr schlechten Suchergebnisse verspottet zu werden, während das Unternehmen nicht direkt sehr gefährliche Dinge empfahl.

Quelle: Google

Geben Sie Kleber auf eine Pizza, um sie klebriger zu machen, schlagen Sie vor, einen Mord zu begehen, springen Sie von einer Brücke, geben Sie Benzin in Ihre Soße oder schauen Sie gar nicht unter Ihre Füße, um erfolgreich im Nichts zu schweben (wie in einem Zeichentrickfilm).

All dies sind Ergebnisse von Google für einige Tage in den Vereinigten Staaten nach der Einführung von AI Overview. Zur Erinnerung: Dazu gehört das Hinzufügen von Antworten, die von der KI von Google wie ChatGPT generiert wurden, vor Werbung und klassischen Ergebnissen. Das Mindeste, was wir sagen können, ist, dass der Riese mit diesem Einsatz sein Ziel verfehlt hat. Google wird nicht nur auf beiden Seiten des Internets verspottet, sondern die Suchmaschine verliert mit zunehmender V-Geschwindigkeit auch an Glaubwürdigkeit.

Googles neues Rennen

Seit diesem Wochenende holt Google seine Mitarbeiter wieder an die Arbeit, um sie im Internet zum Gespött zu machen. Die meisten Anfragen wie die, die Google dazu veranlasste, Kleber auf Pizza anzubieten, wurden vom Riesen manuell deaktiviert.

Seit mehr als einem Jahr versucht Google, an den Erfolg von ChatGPT von OpenAI und dessen Verwendung durch Bing von Microsoft anzuknüpfen, aus Angst um seine marktbeherrschende Stellung im Bereich der Websuche. Dies führte bei Google zu mehreren übereilten Fehlern, etwa bei der Präsentation von Google Bard im Jahr 2023, die der Marke einen Kapitalisierungsverlust in Milliardenhöhe bescherte.

Woher kommen diese Antworten?

Hier scheint ein Teil des Problems von Google im Deal des Unternehmens mit Reddit zu liegen. Die Online-Forumsplattform ist dafür bekannt, zu vielen Themen menschliche Antworten, aber auch Witze und Witze zu liefern Scheißpost. Immer mehr Nutzer fügen Reddit zu ihren Google-Anfragen hinzu, um menschlichere Ergebnisse zu erhalten. Aus diesem Grund hat Google diese Vereinbarung getroffen und es für angebracht gehalten, seine KI mit der Datenbank von Reddit zu betreiben.

Das Problem ist, dass die betreffende KI aufrichtige Antworten genauso glaubt wie Witze und Letztere mit der Souveränität und Glaubwürdigkeit eines Google-Suchergebnisses wiederholt.

Damit kommen wir wieder auf das Grundproblem von Conversational Agents zurück, die auf generativer KI wie Bing, ChatGPT oder Google basieren: die Verlässlichkeit der Ergebnisse. Bei einfachen Abfragen, bei denen Menschen die Richtigkeit der Antwort leicht überprüfen können, können diese Assistenten nützlich sein, bei komplexeren Abfragen kommt es jedoch regelmäßig vor, dass sie Fehler erzeugen oder Antworten halluzinieren.

In einer Zeit, in der uns OpenAI-, Google- und Microsoft-Konferenzen Assistenten versprechen, die fast denen ähneln, die wir in Science-Fiction-Filmen sehen, kann die Rückkehr in die Realität brutal sein.


-

NEXT Corentin Moutet legt eine Show hin und qualifiziert sich für das Achtelfinale