Logitech verbessert das Tippen auf dem Tablet mit der Keys-To-Go 2-Tastatur

-

Es war höchste Zeit, dass Logitech seine Tastatur für Tablets geeignet aktualisiert – aber gleichermaßen für jedes Bluetooth-Gerät geeignet. Das 2015 erschienene erste Keys-To-Go des Schweizer Herstellers ist nicht mehr ganz zeitgemäß.

Auf Lager

Kaufen Sie auf Fnac.com

Modernisiertes Gefühl und robusterer Support

Das erste, was einem beim Entdecken dieser neuen Version des Keys-To-Go ins Auge fällt, ist natürlich die Form der Tasten, die eher an eine herkömmliche Tastatur erinnert. Aber was wir an Ästhetik gewinnen, verlieren wir wahrscheinlich an Haltbarkeit. Tatsächlich sorgte die Gummibeschichtung des ersten Modells auch dafür, dass die Tastatur hervorragend spritzwassergeschützt war. Letztlich wird es darum gehen, beim Einsatz dieser Version 2 wachsamer zu sein.

Mit seinem natürlicheren Anschlag und einem Anschlag, den wir uns tiefer vorstellen, verliert das Logitech Keys-To-Go 2 nichts von seinen Stärken in Sachen Konnektivität. Die Tastatur ist weiterhin mit Android-, ChromeOS-, Windows-, iOS- und iPadOS-Geräten kompatibel, kann bis zu drei Bluetooth-Geräte gleichzeitig registrieren und mithilfe spezieller Verknüpfungen in Sekundenschnelle von einem zum anderen wechseln.

©Logitech

Die andere große Änderung in dieser neuen Version ist die Unterstützung speziell für Tablets. Im Gegensatz zum ersten Modell, bei dem es sich nur um eine eher fieberhafte Kerbe handelte, verfügt das Keys-To-Go 2 über eine echte Stütze, die die gesamte Breite der Tastatur einnimmt (und daher als Schutzklappe dienen kann). Sie ist beliebig anpassbar und ermöglicht es Ihnen, Ihr Tablet oder Smartphone einfach darauf zu legen, bevor Sie mit der Texteingabe beginnen.

Logitech Keys-To-Go 2
© Logitech

Eine leichte Preiserhöhung

Das Keys-To-Go 2 ist weiterhin in zwei Versionen erhältlich: eine universelle Version, die den Anschluss an jeden Gerätetyp akzeptiert, und die andere exklusiv für Apple-Geräte (iPhone, iPad, Mac, Apple TV usw.), die nicht nur angezeigt wird die Tastaturtasten, die den macOS-Symbolen entsprechen.

Welches Modell auch immer Ihr Herz schlägt, es stehen drei Farben zur Auswahl: Flieder, Graphit (Schwarz) und Hellgrau.

Heute angekündigt, sind die Keys-To-Go 2 ab sofort für 89,99 € erhältlich. Ein leicht höherer Preis im Vergleich zum ersten Modell, das vor 9 Jahren für 69,99 € vermarktet wurde.

-

NEXT Diese Transformation der Nationalversammlung hat Emmanuel Macron nicht gesehen