Elia ruft zur Wachsamkeit auf, da in diesem Sommer die Gefahr einer Überproduktion von Strom besteht

Elia ruft zur Wachsamkeit auf, da in diesem Sommer die Gefahr einer Überproduktion von Strom besteht
Elia ruft zur Wachsamkeit auf, da in diesem Sommer die Gefahr einer Überproduktion von Strom besteht
-

Dem Manager zufolge könnte es in den kommenden Monaten zu einer erheblichen Produktion erneuerbarer Energie bei gleichzeitig geringem Verbrauch kommen. Daher besteht die Gefahr, dass das elektrische System unter Druck gerät.

Elia schätzt, dass Belgien bis Juli über eine Solarmodulkapazität von rund 10 Gigawatt verfügen wird. Letztere waren sehr erfolgreich, der Manager stellte einen starken Anstieg ihrer Zahl seit Beginn des Jahres 2023 fest.

Hinzu komme die hohe Verfügbarkeit der Atomflotte, die „in bestimmten Fällen zu Stromüberschüssen und erheblichem Exportbedarf“ (bis zu 7,5 GW) führe. Elia schätzt die Wahrscheinlichkeit, dass diese Überproduktion in diesem Sommer an den Wochenenden auftritt, auf 25 %.

„Die Marktteilnehmer haben diese Informationen erhalten, um sich ausreichend vorbereiten zu können“, betont der Manager in einer Pressemitteilung. Er glaubt jedoch, dass die langfristige Lösung in der Marktflexibilität liegt, also in der Anpassung des Verbrauchs an Zeiten, in denen viel Energie verfügbar ist.

Diese Flexibilität müsse „unbedingt“ entwickelt werden, „um das System zu unterstützen“, warnt Elia.

In diesem Fall rechnet Elia damit, dass der Markt „das Gleichgewicht zwischen Stromangebot und -nachfrage gewährleistet“, insbesondere durch die Einstellung der Energieproduktion oder die Aktivierung des Energieverbrauchs. Im Falle eines Stromüberschusses könnten negative Preise zur Anwendung kommen. Sollte es dem Markt nicht gelingen, das Gleichgewicht zu halten, stünden Elia „mehrere technische Lösungen“ zur Verfügung, „um bei Bedarf einzugreifen“.

Damit könnte der Manager große Offshore-Windparks auf Eis legen, was er in der Vergangenheit regelmäßig getan hat. Elia kann auch Kontakt zu Managern in Nachbarländern aufnehmen, um mehr Strom über die Grenzen zu schicken.

Als letzten Ausweg kann Elia selbst große Solar- oder Windenergieparks abschalten. Dies wäre jedoch beispiellos.

-

PREV Orientierung für Abiturienten 2024 in öffentlichen Einrichtungen: Die Plattform CAMPUSEN ist ab 7. August geöffnet
NEXT Gerechtigkeit. Der ehemalige Kapitän der Blues, Patrice Evra, wurde zu 12 Monaten Gefängnis verurteilt