NHL: Florida gewinnt den ersten Stanley Cup seiner Geschichte

NHL: Florida gewinnt den ersten Stanley Cup seiner Geschichte
NHL: Florida gewinnt den ersten Stanley Cup seiner Geschichte
-

Nach 31 Jahren seines Bestehens und zwei verlorenen Endspielen, 1996 gegen Colorado und 2023 gegen Las Vegas, hat Florida am Montag zum ersten Mal in seiner Geschichte vor seinem Publikum seine Krallen um den Stanley Cup gestreckt. Die Panthers, die in den letzten drei Begegnungen am Boden zerstört waren, konnten sich zum richtigen Zeitpunkt remobilisieren und triumphierten über die Edmonton Oilers (2:1) in einem Akt VII, der alle seine Versprechen hielt.

Es begann sehr stark in der Amerant Bank Arena in Sunrise, da der Kanadier Carter Verhaeghe (5., 1:0) die Feindseligkeiten nach weniger als fünf Minuten Spielzeit einleitete, indem er einen Schuss von Evan Rodrigues gekonnt abwehrte. Edmonton reagierte sofort dank einer Flucht des Schweden Mattias Janmark (7., 1:1).

Was folgte, war ein taktisches Spiel, bei dem die Verteidigung Vorrang vor den Angriffen hatte. Bis zur 36. Minute. Der vom Kanadier Sam Reinhart gewählte Moment (36., 2:1) für einen scheinbar harmlosen Schuss, den Stuart Skinner jedoch nicht stoppen konnte. Florida hielt dann unter Schmerzen bis zur Schlusssirene durch.

Der Truppe von Paul Maurice, Trainer, der im siebten Spiel seiner Karriere ungeschlagen bleibt, gelang das Kunststück, Connor McDavid und Leon Draisaitl, die beiden besten Spieler der Oilers, perfekt mundtot zu machen.

Der 27-jährige Kanadier, der beste Torschütze der Play-offs, muss daher noch warten, bis er seinen ersten Stanley Cup gewinnt. Er wird sich mit dem Gewinn der Conn Smythe Trophy trösten, der Auszeichnung als MVP der Playoffs, die zum ersten Mal seit 2003 an ein Mitglied des Verliererteams verliehen wurde.

Nach Tampa Bay in den Jahren 2020 und 2021 ist der Stanley Cup zum dritten Mal in fünf Saisons im Besitz des Staates Florida. Kanada kämpft seit 1993 und der Krönung der Montreal Canadiens mit diesem Thema.

NHL. Stanley-Cup-Finale. Montagsspiel (Akt VII):

Florida gewinnt die Serie mit 4:3

-

NEXT Diese Transformation der Nationalversammlung hat Emmanuel Macron nicht gesehen