Héloïse Martin schwanger: Sie verkündet die baldige Geburt ihres zweiten Kindes

Héloïse Martin schwanger: Sie verkündet die baldige Geburt ihres zweiten Kindes
Héloïse Martin schwanger: Sie verkündet die baldige Geburt ihres zweiten Kindes
-

Großartige Neuigkeiten… Am 30. Juli 2022 brachte Héloïse Martin ihr erstes Kind zur Welt, ein kleines Mädchen namens Rose. Am 1. Mai 2024 gab die Schauspielerin bekannt, dass sie es war schwanger mit ihrem zweiten Kind. Auf Instagram schrieb sie in die Bildunterschrift einer Fotoserie: „2024, was für ein Jahr! Die Familie wächst, in ein paar Wochen werde ich dich endlich kennenlernen, mein kleines Baby. Eine zweite Schwangerschaft, die so schnell vergeht, die so gut verläuft, meine kleine Rose wird eine große Schwester.“ .. ich kann es immer nicht glauben”.

Im Kommentarbereich reagierten viele Internetnutzer auf die Nachricht. „Herzlichen Glückwunsch zu Baby Nummer zwei. Die kleine Familie wächst und ist schon jetzt großartig ; „Oh mein Gott, ich freue mich so für dich, für dich!“ ; „Herzlichen Glückwunsch an Sie drei! Sie sind eine bemerkenswerte Frau und es ist wirklich außergewöhnlich, die gesamte Entwicklung verfolgen zu können, die Sie gemacht haben, von Ihren Anfängen als Schauspielerin bis zum Verfassen Ihrer Werke und Ihrem Leben als Mutter. I Ich wünsche dir und deiner kleinen Familie viel Glück“wir können lesen.

Héloïse Martin: „Meine ersten Schwangerschaftsmonate waren sehr erfolgreich“

Am Donnerstag, den 2. Mai 2024, sprach die Schauspielerin in den Gala-Kolumnen über ihre zweite Schwangerschaft. Nachdem bekannt wurde, dass das Baby gezeugt worden war nach vier Monaten der Versuchestellte sie klar: „Ich war resigniert, als ich herausfand, dass ich wieder schwanger war. Die ersten Monate der Schwangerschaft wurden sehr überwacht, um jegliches Risiko einer Fehlgeburt auszuschließen. Und dann gab es diese doppelte Überraschung: ein Junge, nach einem Mädchen.“.

Bei diesem Interview erinnerte sich die junge Frau auch an ihr Treffen mit ihrem Begleiter Hugo, der sie auf Instagram kontaktiert hatte. „Wir begannen zu korrespondieren, ich lebte in Paris, er in Lille. Er interessierte sich überhaupt nicht für das Sternensystem. Es gefiel mir. Am Ende sahen wir uns. Und Er hat alles verlassen, um sich mir anzuschließen in der Region Paris!“erinnerte sie sich.

Héloïse Martin ist eine erfüllte Mutter

Sobald sie die Gelegenheit dazu hat, teilt der Tamara-Star Fotos ihrer Tochter, deren Gesicht sie versteckt. Einige Monate zuvor hatte Rose anlässlich ihres ersten Geburtstages eine rührende Nachricht auf Instagram geteilt.

„Vor einem Jahr habe ich dich endlich kennengelernt, meine kleine Rosita, mein kleiner Schinken, mein liebevolles Baby … Ich habe gelernt, jeden Tag ein bisschen mehr Mutter zu werden, jeden Tag ein bisschen besser …“schrieb sie, bevor sie hinzufügte: “Ich entdeckte bedingungslose Liebe Dank Dir machst Du mich zu einer glücklichen Mutter“.

-

PREV Léa Pilotte tritt in „Indefensible“ aus dem Schatten ihrer Mutter
NEXT Sylvie Moreau erzählt von einer Tortur, die sie während der Dreharbeiten zu „In einer Galaxie in deiner Nähe“ erlebte