Britney Spears in heftigen Streit verwickelt? Der Star veröffentlicht schockierende Bilder, prangert „Belästigung“ an und kritisiert seine Mutter

Britney Spears in heftigen Streit verwickelt? Der Star veröffentlicht schockierende Bilder, prangert „Belästigung“ an und kritisiert seine Mutter
Britney Spears in heftigen Streit verwickelt? Der Star veröffentlicht schockierende Bilder, prangert „Belästigung“ an und kritisiert seine Mutter
-

Zusammenfassung

Britney Spears sagt, sie habe nicht mit ihrem Freund gestritten, sondern sich nur den Knöchel verstaucht.

Zusammenfassung

Hatte Britney Spears in der Nacht vom 1. auf den 2. Mai 2024 erneut einen Nervenzusammenbruch? Die 42-jährige Sängerin sorgt in den Boulevardblättern der USA für Schlagzeilen. Sie fand sich mitten in der Nacht halbnackt auf der Straße vor dem Chateau Marmont in Los Angeles wieder. Erste Informationen berichten, dass sie eine Auseinandersetzung mit ihrem Freund Paul Richard Soliz hatte. Auf Instagram, es ist der 3. Mai 2024, hat die Sängerin ihre Version enthüllt und sie hat nichts mit dem zu tun, was wir gehört haben …

Britney Spears wurde verletzt

Britney Spears erklärt, dass sie sich beim Versuch, in die Schlosslounge zu springen, den Knöchel verdreht habe. Sie sagt, sie sei gestürzt und habe sich vor Verlegenheit versteckt … und das war’s! In dem Video, das sie teilt, zeigt sie ihren geschwollenen rechten Fuß und sagt, sie habe Schmerzen.

Britney Spears bedauert den Medienrummel um diese unwichtige Angelegenheit. Sie sagt, sie brauchte nur Eis, um Luft aus ihrem Fuß zu lassen. Im Rest ihrer Nachricht prangert sie eine von ihrer Mutter Lynne Spears gesponserte Operation an, auf die sie wütend ist. Auf Instagram sagt sie über sich: „Ich habe seit sechs Monaten nicht mit ihr gesprochen und sie hat gleich nach dem Vorfall angerufen, bevor die Nachricht veröffentlicht wurde!!! » Und um hinzuzufügen: „Ich wurde ausgetrickst, wie sie es vor langer Zeit getan hat!!! (…) Ich kann sie nicht ausstehen!!!

Der Star prangert Belästigungen an

Darüber hinaus teilte Brit-Brit heute ihren Fans eine Notiz mit, in der sie erklärte, dass sie Opfer von Fake News geworden sei. Der Star hat tatsächlich darum gebeten, dass ihr Privatleben respektiert wird. Britney Spears beklagte tatsächlich: „ Die Sanitäter tauchten illegal vor meiner Tür auf. Sie kamen nie in mein Zimmer, aber ich fühlte mich völlig belästigt„.

Britney Spears

-

PREV Cyril Hanouna gönnt sich eine riesige Residenz im Var
NEXT Sean „Diddy“ Combs ist Ziel einer neuen Beschwerde wegen sexueller Übergriffe