Prinz Harrys kleine Hand bei der 2024? Verstörendes Video geht viral

Prinz Harrys kleine Hand bei der 2024? Verstörendes Video geht viral
Descriptive text here
-

Prinz Harry, der jüngste Sohn von König Charles III., verließ die britische Königsfamilie im Jahr 2020. In diesem Jahr traf er die Entscheidung, mit seiner Frau Meghan Markle nach Kalifornien zu ziehen. Seitdem nimmt das Paar regelmäßig an Veranstaltungen teil, bei denen viele Prominente auf der anderen Seite des Atlantiks zusammenkommen. Bei der letzten Ausgabe der , die am Montag, dem 6. 2024, in New York stattfand, waren sie jedoch nicht anwesend.

Einige Leute dachten jedoch, sie hätten Prinz Harry gestern Abend auf dem roten Teppich der Met Gala gesehen. Tatsächlich ging ein Video in den sozialen Netzwerken schnell viral. Allerdings ist es in diesem Fall nicht der Herzog von Sussex. Tatsächlich zeigt dieses berühmte Video eine kleine Hand, die an der Met Gala arbeitet.

Prinz Harry: Sein Met-Gala-Doppelgänger sorgt in den sozialen Netzwerken für Aufsehen

Dieser Mitarbeiter, der dafür verantwortlich war, bestimmten Stars in ihren extravaganten Outfits zu helfen, während sie die Stufen des Metropolitan Museum of Art in New York hinaufstiegen, sah genau wie Prinz Harry aus. Tatsächlich ist die Morphologie der beiden Männer nahezu ähnlich. Auch der Doppelgänger von Meghan Markles Ehemann sieht exakt so aus wie der Herzog von Sussex. Die Ähnlichkeit ist so groß, dass beide Männer die gleiche Art von Glatze zu haben scheinen.

Zur Erinnerung: Prinz Harry und Meghan Markle haben bisher noch nie an der Met Gala teilgenommen. jährliche Veranstaltung wurde 1948 von Eleanor Lambert, einer renommierten Modejournalistin, ins gerufen. Ziel war es, Gelder für das neu gegründete Kostüminstitut zu sammeln und dessen jährliche Ausstellung zu eröffnen.

Ab 1972 konzentrierte sich die Gala zunehmend auf Prominente

Als Diana Vreeland, ehemalige Chefredakteurin von Modewurde Sonderberater der Kostüminstitut Im Jahr 1972 begann sich die Met Gala zu entwickeln. Dadurch ist es zu einem glamouröseren Event geworden. Auch wenn es immer für die Gesellschaft als Ganzes gedacht war. Die Veranstaltung konzentrierte sich auch zunehmend auf Prominente.

Jedes Jahr steht die Met Gala unter einem bestimmten Thema. Es beinhaltet einen Cocktail und ein formelles Abendessen. Zur Cocktailstunde treffen die Gäste ein, um über den roten Teppich zu laufen und die Themenausstellung zu besichtigen. Dann treffen sie sich zum Abendessen, das Unterhaltung bietet, präsentiert von einigen der angesagtesten Künstler des Tages. Das Thema bestimmt den Ton für die Jahresausstellung, aber auch für die Gäste, die sich im angekündigten Stil kleiden.

-

PREV Kendji-Girac-Affäre: Für die Vortäuschung, vor seiner Partnerin Selbstmord zu begehen, um sie zu „erschrecken“, könnte der Sänger ins Gefängnis gehen
NEXT Pracht und Einfluss: Marc Brunets urkomischer Blick auf „den Job, berühmt zu sein“