Kim Kardashian: Der Star wird nach einem misslungenen Witz von der Menge ausgebuht

Kim Kardashian: Der Star wird nach einem misslungenen Witz von der Menge ausgebuht
Kim Kardashian: Der Star wird nach einem misslungenen Witz von der Menge ausgebuht
-

Diesen Sonntag, 5. Mai, findet die Show statt Der Braten von Tom Brady war live auf Netflix. Die Gelegenheit, Kim Kardashian zu finden. Und offenbar hat die 43-jährige Mutter einen Streich versucht war ein echter Flop… „Ich weiß, dass sich viele Leute über deine Größe lustig machen.“ sagte sie zu Tom Brady. Aber sie konnte ihren Satz nicht beenden. Sie versuchte ruhig zu bleiben und zu lächeln.

Sie forderte sogar einige Zuschauer auf, sich zu entspannen. „Sehr gut, sehr gut, sehr gut“, Sie sagt. Um die Atmosphäre aufzulockern, applaudierte Tom Brady noch Kim Kardashian. „Ich weiß, dass es nie funktioniert hätte. Ein ehemaliger Sportler, hohe Wangenknochen, seidiges Haar … Du erinnerst mich jetzt zu sehr an meinen Schwiegervater.“ Sie scherzte über ihren Stiefvater Caitlyn Jenner.

Berichten zufolge weinte Kim Kardashian nach dieser Sequenz

„Oh, ein Teil von mir denkt, du würdest mit mir ausgehen wollen, nur um meine Kleidung anzuprobieren. Ich weiß, dass der Übergang von der NFL sehr schwierig gewesen sein muss. Aber ich denke, mein Schwiegervater ist ein großartiges Beispiel für Sie (…) Sie können Kommentatorin oder rechtsextreme Republikanerin oder sogar eine starke, selbstbewusste Frau werden.“, platzte sie heraus. Obwohl sie einen kühlen Kopf bewahrte, sagten einige Zeugen: Ich hätte gesehen, wie sie eine Träne vergoss, als sie die Bühne verließ. Eine ziemlich schreckliche Szene für Kim K. Aber Tom Brady ließ sich den kleinen Witz über seine Größe nicht entgehen.

Tatsächlich wurde später Er wandte sich an Kim K und sagte, sie habe Angst darüber, in ihrer Show zu sein, weil ihre Kinder bei ihrem Vater Kanye West sein sollten. Und Bam. Diese Szene wurde in den sozialen Netzwerken vielfach kommentiert.

Kim K präsentiert bei der Met Gala

Glücklicherweise konnte die Mutter von vier Kindern diese eher mondäne Sequenz vergessen, durch die Teilnahme an der Met Gala. Tatsächlich war der Influencer in New York im Metropolitan Museum of Arts in New York anwesend.

Diesmal war das Thema der Ausgabe „Der Garten der Zeit“. Und Kim Kardashian entschied sich für einen Frühlingslook mit einem Oberteil mit floralen und silbernen Mustern. Außerdem trug sie eine kleine graue Weste. Dieses prächtige Kleid von Maison Margiela hatte bereits bei seiner Veröffentlichung für die Frühjahr-Sommer-Kollektion 2024 Eindruck gemacht.

-

PREV Sylvie Testud ist schockiert über die Vorwürfe gegen Gérard Depardieu und spricht über ihre Dreharbeiten mit dem Schauspieler
NEXT Haben Internetnutzer Recht, wenn sie sich über die Absätze des Fußballers Jules Koundé lustig machen?