Met Gala 2024: Rihanna sagt im letzten Moment ab, ein Star kann die Bühne nicht betreten und muss getragen werden

-

Von Louise Martin | Editor

Koh Lanta, Les Marseillais, aber auch „Married at First Looks“ … Louise Martin ist eine Fernsehmoderatorin, die in ihrer Freizeit versucht, die Kuchen, die sie bewundert, vor dem besten Konditor neu zuzubereiten … aber sie wird wahrscheinlich nicht gewinnen die blaue Schürze! Soziale Netzwerke haben keine Geheimnisse für sie, die neuesten Nachrichten, die neuesten Shows, sie kennt sie alle. Sie nimmt das Leben Ihrer Lieblingsstars unter die Lupe und bewundert in „Drag Race France“ etwas zu sehr die Outfits von Nicky Doll. Kleines Nackenvergnügen

Ein Sternenschauer ergoss sich auf den legendären roten Teppich der Met Gala 2024. Allerdings fehlte in diesem Jahr eine der Wahrzeichen des Modeevents: Rihanna. Und das aus gutem Grund: Der Künstler musste seinen Besuch aus einem ganz bestimmten Grund absagen.

Met Gala 2024: Rihanna sagt im letzten Moment ab, ein Star kann die Bühne nicht betreten und muss getragen werden

Der Rest nach der Anzeige

Bei dieser Neuauflage der Met Gala hinterließen die französischen Stars einen starken Eindruck. Aya Nakamura glänzte auf dem roten Teppich mit ihrem geschlitzten Balmain-Kleid, Isabelle Huppert spielte die strahlende Braut, während Léna Mafhouf alle mit ihrem erhabenen, mit XXL-Blumen geschmückten Schiaparelli-Bustier überraschte.

Aber diejenige, auf die die Fotografen alle warteten, war Rihanna. Und das aus gutem Grund, bei jedem seiner Besuche bei der Met Gala war der Dolmetscher von Ein Mann weniger sorgte neben dem Rapper Asap Rocky für Aufsehen. Doch dieses Jahr haben Rihanna und ihr Partner die Reise nicht angetreten.

Nach Angaben des Magazins MenschenDie 36-jährige Künstlerin leidet derzeit an einer Grippe, die sie daran hindert, diesen für sie so wichtigen Termin wahrzunehmen. Eine Abwesenheit, die allgemeine Überraschung hervorrief, insbesondere da das Paar an diesem Wochenende in einem Puma-Pop-up-Store in Miami gesehen wurde.

Rihanna, Säule der Met Gala

Vor ein paar Tagen erklärte Rihanna, dass sie ein Outfit tragen würde.sehr einfach“, so unsere Kollegen vom Magazin Extra. Leider werden wir nie erfahren, was der Künstler anziehen wollte. Eines ist jedoch sicher: Bei Rihanna ist Einfachheit selten vorhanden. Denken Sie daran, dass sich der weltberühmte Künstler 2015 für einen farbenfrohen und spektakulären Look entschieden hat: einen orangefarbenen Mantel von Guo Pei mit einer unglaublichen Schleppe. Wie letztes Jahr, als sie mit ihrem zweiten Kind schwanger war, betrat Rihanna die Bühne in einem atemberaubenden weißen Kleid von Valentino, mit einem riesigen, mit Kamelienblüten bedeckten Umhang.

Noch mehr unglaubliche Looks

Im Laufe der Zeit hat sich die Met Gala zum Modeevent des Jahres entwickelt. Und wer Modenschau sagt, sagt anspruchsvolle Looks. Auch dieses Jahr betraten die Stars den roten Teppich in atemberaubenden Outfits, genug, um Rihanna die Show zu stehlen.

Für diese Neuauflage lautete das Thema des Abends „Garten der Zeit“. Bei ihrer ersten Met Gala hinterließ Sängerin Tyla einen starken Eindruck, indem sie sich für ein Balmain-Kleid entschied, das Olivier Rousteing, der ebenfalls bei der Veranstaltung anwesend war, speziell für diesen Anlass entworfen hatte. Das trägerlose Kleid mit einer Meerjungfrauenschleppe wurde aus einem Abguss ihres Körpers geformt und besteht vollständig aus Sand und Mikrokristallnieten.

Da das Kleid äußerst zerbrechlich war, musste Tyla über die Stufen der Met Gala getragen werden, um es nicht zu beschädigen. Eine spektakuläre Ankunft, die von Fotografen verewigt wurde, wie in diesem Video gezeigt.

Interview mit dem Magazin Modeerklärte der künstlerische Leiter von Balmain: „Die Idee, ein Kleidungsstück aus etwas so Flüchtigem wie Sand zu formen, beflügelte meine Fantasie und ich könnte mit dem Endergebnis nicht zufriedener sein.“

Zusätzlich zu diesem unglaublichen Kleid trug Tyla eine sanduhrförmige Tasche aus demselben Modehaus, um an das Thema „Garten der Zeit“ zu erinnern. Eine erste Teilnahme an der Met Gala, die man nicht vergessen wird!

-

PREV Prinz Lorenz verlässt den Vorstand des Unternehmens Worldline
NEXT „Bravo Jérôme Pavot!“: Wenn Jérôme de Warzée, der belgische König der Worte, Bernard Pivot huldigt, indem er sein berühmtes Diktat im Aya-Nakamura-Stil parodiert