Tom Cruise posiert zum ersten Mal seit 15 Jahren mit seinen Adoptivkindern Bella und Connor

Tom Cruise posiert zum ersten Mal seit 15 Jahren mit seinen Adoptivkindern Bella und Connor
Descriptive text here
-

Connor und sein Vater Tom Cruise besuchen ein Baseballspiel. (Los Angeles, 15. Oktober 2013.)
Abaca

Der Schauspieler hatte zusammen mit seinen beiden Adoptivkindern einen seltenen Auftritt bei einem Treffen mit einem NFL-Spieler.

„Sie nennen mich nicht einmal mehr Mama, sie nennen mich Nicole, und das hasse ich“, erklärte sie 2007 am Set der Show „Good Morning Britain“. Nicole Kidman hatte jahrelang kaum Kontakt zu ihren Kindern Bella, 31, und Connor, 29, die sie Anfang der 1990er Jahre adoptierte, als sie Tom Cruise heiratete. Der Schauspieler bietet sich seinerseits sehr seltene Auftritte an der Seite seines Sohnes an und Tochter. Der Held von Unmögliche Mission (1996) posierte dennoch zum ersten Mal seit fünfzehn Jahren wieder mit ihnen.

Ein Foto des Schauspielers, das zusammen mit Bella und Connor während eines Eishockeyspiels verewigt wurde, vom Dezember 2023, ist tatsächlich wieder in den Boulevardzeitungen aufgetaucht. Auf diesem Gruppenfoto, das vom ehemaligen American-Football-Spieler Derrick Brooks veröffentlicht und am 28. Dezember 2023 geteilt wurde, zeigt Tom Cruise lächelnd neben dem Athleten. Ebenfalls rechts auf dem Foto ist sein Sohn Connor zu sehen, der eine Mütze, eine Weste, Jeans und ein weißes T-Shirt trägt. In der Mitte des Fotos neigt Bella ihren Kopf in Richtung der Frau neben ihr.

Lesen Sie auch„Sie nennen mich nicht einmal mehr Mama“: Wie Nicole Kidman in den Augen ihrer Kinder zur völligen Fremden wurde

” data-script=”https://static.lefigaro.fr/widget-video/short-ttl/video/index.js” >

„Egal, was Ihr Kind tut, Sie müssen ihm Liebe schenken“

„Guten Abend“, können wir in der Überschrift des Beitrags lesen. Wow, schau mal, wer heute Abend vor unserem @tblightning-Spiel in meinem Büro vorbeigeschaut hat! @tomcruise. Ich war ein wenig beeindruckt, aber ich tat so, als wäre ich cool, und er meinte, er sei es auch!“ Dies ist das erste Foto von Tom Cruise und seinen Ältesten seit 2009. Das Trio wurde damals bei einem Fußballspiel in Los Angeles fotografiert. Anschließend wurde der Schauspieler im Oktober 2019 zusammen mit seinem Sohn gesehen, als sie gemeinsam einen Hubschrauber bestiegen, und im Jahr 2021 auf der Tribüne eines Baseballspiels.

Bella ihrerseits tritt kaum in der Öffentlichkeit auf und postet gerne seltene Selfies auf ihrem Instagram-Account. Nach der Scheidung von Nicole Kidman und Tom Cruise im Jahr 2001 entfremdete sich die Schauspielerin von ihren Adoptivkindern, die sich entschieden, ihrem Vater auf dem Weg der Scientology zu folgen. Im Jahr 2018 erklärte die Schauspielerin jedoch dazu WHO : „Ich bin ein Beispiel für diese Toleranz und daran glaube ich – egal, was Ihr Kind tut, Sie müssen ihm Liebe geben, und es muss wissen, dass es Liebe für es gibt und dass wir für es da sind.“ .“

-

PREV „Bravo Jérôme Pavot!“: Wenn Jérôme de Warzée, der belgische König der Worte, Bernard Pivot huldigt, indem er sein berühmtes Diktat im Aya-Nakamura-Stil parodiert
NEXT Mit dem Tode bedroht, beleidigt, erstattet Élie Semoun Anzeige